HiperLAN

Redakteur: Administrator

HiperLAN ist eine Gruppe von Kommunikationsstandards für drahtlose lokale Netzwerke (WLANs), die in erster Linie in Europa eingesetzt wird. Es gibt zwei Spezifikationen: HiperLAN/1

Anbieter zum Thema

HiperLAN ist eine Gruppe von Kommunikationsstandards für drahtlose lokale Netzwerke (WLANs), die in erster Linie in Europa eingesetzt wird. Es gibt zwei Spezifikationen: HiperLAN/1 und HiperLAN/2. Beide wurden vom European Telecommunications Standards Institute (ETSI) übernommen.

Die HiperLAN-Standards definieren Features und Fähigkeiten ähnlichen denen der IEEE 802.11Wireless-LAN-Standards, die in den USA und anderen Ländern angewandt werden. HiperLAN/1 unterstützt die Kommunikation mit bis zu 20 Mb/sek. im 5-GHz-Frequenzband. HiperLAN/2 erreicht Geschwindigkeiten von bis zu 54 Mb/sek. im selben Frequenzband. HiperLAN/2 ist in Bezug auf den Daten- sowie Bildsende- und Datenempfangsbetrieb sowie die Voice-Kommunikation mit 3G-WLAN-Systemen (dritte Generation) kompatibel. HiperLAN/2 hat in Verbindung mit anderen Systemen im 5-GHz-Frequenzband das Potenzial einer weltweiten Implementierung und wurde zu diesem Zweck konzipiert. Die HiperLAN Technologie konnte sich nicht gegen 802.11a (54 MB/sek.) durchsetzen und wird nur sehr selten eingesetzt.

Jetzt Newsletter abonnieren

Wöchentlich die wichtigsten Infos zur Digitalisierung der Verwaltung und Öffentlichen Sicherheit.

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:2020412)