Cybersicherheit im Gesundheitswesen

Studie von Palo Alto Networks

Cybersicherheit im Gesundheitswesen

Die jüngsten Ransomware-Attacken haben das Thema Sicherheit im Gesundheitssektor noch mehr in den Fokus gerückt. Palo Alto Networks hat dazu im August 2017 in Zusammenarbeit mit Vanson Bourne 100 IT-Verantwortliche des britischen National Health Service (NHS) befragt. lesen

IT-Manager im Gesundheitswesen setzen auf bessere Cybersicherheit

Studie

IT-Manager im Gesundheitswesen setzen auf bessere Cybersicherheit

Nicht zuletzt die jüngsten Ransomware-Attacken haben das Thema „Cybersicherheit“ im Gesundheitswesen in den Fokus gerückt. Palo Alto Networks hat dazu exemplarisch IT-Verantwortliche des britischen National Health Service (NHS) befragt. In Zusammenarbeit mit Vanson Bourne wurden 100 IT-Entscheider beim NHS über die Bedeutung der Datensicherheit im Zuge der jüngsten Cyberangriffe befragt. Hat die Untersuchung auch für Deutschland Relevanz? lesen

Warum eHealth am Scheideweg steht

Neue Akzente bei der Digitalisierung des Gesundheitswesen

Warum eHealth am Scheideweg steht

2,2 Milliarden Euro hat die elektronische Gesundheitskarte laut dem Bund der Steuerzahler bereits verschlungen. Die Einführung ist jedoch nach wie vor ungewiss. Unser Autor, Staatssekretär a.D. Prof. Dr. Wilfried Bernhardt, analysiert, wie es im eHealth weitergehen muss. lesen

AOK Niedersachsen führt elektronisches Siegel ein

Erfolgreiche Umsetzung der europaweiten eIDAS-Richtlinie

AOK Niedersachsen führt elektronisches Siegel ein

Die AOK Niedersachsen hat als erstes Versicherungsinstitut in Deutschland das elektronische Siegel gemäß EU-Verordnung eIDAS eingeführt. Die Implementierung der damit verbundenen Software wurde von SEAL Systems und intarsys durchgeführt. lesen

gematik gibt grünes Licht für erste Industriekomponenten

Erste Infrastrukturkomponenten für Gesundheitskarte auf dem Weg

gematik gibt grünes Licht für erste Industriekomponenten

Die gematik Gesellschaft für Telematik­anwendungen der Gesundheitskarte mbH hat erstmalig Zulassungen für Produkte und Dienste der Industrie zum bundesweiten Betrieb der ersten Anwendung Versichertenstammdaten-Management erteilt. Zugelassen für den Einsatz in der Telematikinfrastruktur ein wurden nun Konnektor, eHealth-Kartenterminal, VPN-Zugangsdienst und Praxisausweis lesen

Cybersicherheit – nicht nur ein Thema für Medtech-Hersteller

ZVEI

Cybersicherheit – nicht nur ein Thema für Medtech-Hersteller

Cyberattacken sind inzwischen auch in der Gesundheitswirtschaft Realität. Die Einbindung von medizintechnischen Geräten und Anlagen in die IT-Netzwerke von Krankenhäusern und Arztpraxen macht es deshalb notwendig, Cybersicherheitsanforderungen durchgängig zu entsprechen. lesen

Blockchain im Gesundheitswesen

Studie von Frost & Sullivan

Blockchain im Gesundheitswesen

Auch im Gesundheitssystem soll sich in den kommenden fünf bis zehn Jahren die Blockchain-Technologie durchsetzen. Mit ihrer umfassenden Sicherheitsinfrastruktur ist sie für den Einsatz im Healthcare-Bereich prädestiniert. lesen

Sicherheit und Datenschutz für die elektronische Gesundheitsakte

Digitalisierung von Patientendaten

Sicherheit und Datenschutz für die elektronische Gesundheitsakte

In Deutschland haben Datenschützer und viele Patienten nach wie vor berechtigte Bedenken, was die Digitalisierung von Patientendaten angeht. Die EU-Kommission sucht nach datenschutzkonformen Lösungen. lesen

Konventionelle Strategien dringend anpassen

Cyber-Security-Trends

Konventionelle Strategien dringend anpassen

Lahmgelegte Krankenhäuser, Störungen der Energieversorgung, der tagelange Ausfall von Telefon, Internet und TV: Hacker waren uns gefühlt nie näher als 2016. Was erwartet uns in den nächsten Monaten? Eine Einschätzung von Security-Analysten von TÜV Rheinland. lesen

RISE entwickelt weiteren Konnektor für die Telematikinfrastruktur

Zuschlag der gematik

RISE entwickelt weiteren Konnektor für die Telematikinfrastruktur

Der österreichische Hochtechnologiehersteller RISE GmbH hat von der gematik – Gesellschaft für Telematikanwendungen der Gesundheitskarte mbH – den Zuschlag erhalten, einen Konnektor für die Telematikinfrastruktur zu entwickeln. Der Konnektor soll für einen sicheren und vertraulichen Zugang zum Gesundheitsnetz sorgen und unter anderem in Arztpraxen und Krankenhäusern als Sicherheitskomponente zum Einsatz kommen. lesen