AOK Niedersachsen führt elektronisches Siegel ein

Erfolgreiche Umsetzung der europaweiten eIDAS-Richtlinie

AOK Niedersachsen führt elektronisches Siegel ein

Die AOK Niedersachsen hat als erstes Versicherungsinstitut in Deutschland das elektronische Siegel gemäß EU-Verordnung eIDAS eingeführt. Die Implementierung der damit verbundenen Software wurde von SEAL Systems und intarsys durchgeführt. lesen

gematik gibt grünes Licht für erste Industriekomponenten

Erste Infrastrukturkomponenten für Gesundheitskarte auf dem Weg

gematik gibt grünes Licht für erste Industriekomponenten

Die gematik Gesellschaft für Telematik­anwendungen der Gesundheitskarte mbH hat erstmalig Zulassungen für Produkte und Dienste der Industrie zum bundesweiten Betrieb der ersten Anwendung Versichertenstammdaten-Management erteilt. Zugelassen für den Einsatz in der Telematikinfrastruktur ein wurden nun Konnektor, eHealth-Kartenterminal, VPN-Zugangsdienst und Praxisausweis lesen

Cybersicherheit – nicht nur ein Thema für Medtech-Hersteller

ZVEI

Cybersicherheit – nicht nur ein Thema für Medtech-Hersteller

Cyberattacken sind inzwischen auch in der Gesundheitswirtschaft Realität. Die Einbindung von medizintechnischen Geräten und Anlagen in die IT-Netzwerke von Krankenhäusern und Arztpraxen macht es deshalb notwendig, Cybersicherheitsanforderungen durchgängig zu entsprechen. lesen

Sicherheit und Datenschutz für die elektronische Gesundheitsakte

Digitalisierung von Patientendaten

Sicherheit und Datenschutz für die elektronische Gesundheitsakte

In Deutschland haben Datenschützer und viele Patienten nach wie vor berechtigte Bedenken, was die Digitalisierung von Patientendaten angeht. Die EU-Kommission sucht nach datenschutzkonformen Lösungen. lesen

Konventionelle Strategien dringend anpassen

Cyber-Security-Trends

Konventionelle Strategien dringend anpassen

Lahmgelegte Krankenhäuser, Störungen der Energieversorgung, der tagelange Ausfall von Telefon, Internet und TV: Hacker waren uns gefühlt nie näher als 2016. Was erwartet uns in den nächsten Monaten? Eine Einschätzung von Security-Analysten von TÜV Rheinland. lesen

RISE entwickelt weiteren Konnektor für die Telematikinfrastruktur

Zuschlag der gematik

RISE entwickelt weiteren Konnektor für die Telematikinfrastruktur

Der österreichische Hochtechnologiehersteller RISE GmbH hat von der gematik – Gesellschaft für Telematikanwendungen der Gesundheitskarte mbH – den Zuschlag erhalten, einen Konnektor für die Telematikinfrastruktur zu entwickeln. Der Konnektor soll für einen sicheren und vertraulichen Zugang zum Gesundheitsnetz sorgen und unter anderem in Arztpraxen und Krankenhäusern als Sicherheitskomponente zum Einsatz kommen. lesen

Hersteller von Medizintechnik müssen ihre Produkte verschärft beobachten

Produktsicherheit

Hersteller von Medizintechnik müssen ihre Produkte verschärft beobachten

Die Hersteller von Medizintechnik müssen die Sicherheit ihrer Produkte auch nach der Markteinführung weiter beobachten. Das verlangt eine neue EU-Verordnung. lesen

DS-GVO erfordert neue Auftragsverarbeitungs-Verträge

Mustervertrag für Gesundheitswesen

DS-GVO erfordert neue Auftragsverarbeitungs-Verträge

Im Rahmen einer Zusammenarbeit haben fünf Verbände aus dem Gesundheitswesen gemeinsam die bisherigen Empfehlungen zur Datenverarbeitung im Auftrag an die aktuellen, durch die EU-Datenschutz-Grundverordnung veränderten rechtlichen Anforderungen angepasst. Zusätzlich wurde ein Hinweis-Papier zum Umgang mit bereits bestehenden Datenverarbeitungs-Verträgen erstellt. lesen

Daten sind die neue Währung des Internets

Kommentar

Daten sind die neue Währung des Internets

Immer mehr Anbieter digitaler Anwendungen, allen voran Messenger Dienste, legen ein erhöhtes Augenmerk auf die Verschlüsselung ihrer Nachrichten, der Anonymisierung der erhobenen Nutzerdaten und Sicherheit der Konten. Während Branche-Riesen wie Whatsapp erst nach und nach eine Ende-zu-Ende Verschlüsselung und Zwei-Faktor-Authentifizierung implementiert haben, warben kleinere Start-ups wie Telegram oder Signal schon früher mit Sicherheits-Features um die Gunst der Nutzer. lesen

EU-Medizinprodukte-Verordnung (MDR) im EU-Amtsblatt veröffentlicht

BV-Med

EU-Medizinprodukte-Verordnung (MDR) im EU-Amtsblatt veröffentlicht

Die neue amtliche Fassung der Europäischen Medizinprodukte-Verordnung (MDR) ist heute im EU-Amtsblatt gemeinsam mit der IVD-Verordnung bekannt gemacht worden. lesen