Radartechnik für intelligente Rollstühle und Prothesen

Fraunhofer IPA

Radartechnik für intelligente Rollstühle und Prothesen

Wenn man im Rollstuhl sitzt oder eine Beinprothese trägt, können selbst kleine Hindernisse unüberwindbar sein. Mit einem Verfahren des Fraunhofer IPA lassen sich Unebenheiten, Stufen oder Treppen per Radar aufspüren lesen

Automatisierte Bildanalyse im klinischen Alltag anwendbar machen

Bilderkennungssoftware in der Radiologie

Automatisierte Bildanalyse im klinischen Alltag anwendbar machen

Das Forschungsprojekt RAPIDS soll der Erforschung und Entwicklung algorithmischer Bildanalyse von medizinischen Aufnahmen wie Röntgen, CT oder MRT dienen soll und helfen, automatisierte Bildanalyse im klinischen Alltag anwendbar zu machen und in den radiologischen Workflow zu integrieren. lesen

Wirbelsäule per Robotereinsatz sicher stabilisieren

Rückenoperation

Wirbelsäule per Robotereinsatz sicher stabilisieren

Ein hochpräziser, sensorgestützter Operationsroboter soll mehr Sicherheit bei Wirbelsäulenoperationen bieten. Forschende der Universität Bern, des Inselspitals Bern und des Schweizer Zentrums für Elektronik und Mikrotechnologie entwickeln das Projekt gemeinsam mit Partnern aus der Industrie. lesen

Digitalisierung verändert die Gesundheitsbranche

Herausforderungen einer Branche

Digitalisierung verändert die Gesundheitsbranche

Das Gesundheitssystem steht unter Druck. Die alternde Gesellschaft sowie die steigende Zahl der chronisch Kranken belasten die Systeme. Die Kosten steigen. Die Digitalisierung gilt als Hoffnungsträger und Ausweg aus der Krise. lesen

Was virtuelle Realität in der Medizin für Vorteile bringt

Was virtuelle Realität in der Medizin für Vorteile bringt

Die Diagnose von Krankheiten oder Prothesen: Mithilfe von 3-D-Visualisierungen können sich Ärzte besser orientieren und Operationen werden beschleunigt. lesen

Großer Auftritt kleiner Lösungen auf der Compamed

IVAM Produktmarkt

Großer Auftritt kleiner Lösungen auf der Compamed

Auf der Compamed 2017 gibt es auf dem Produktmarkt und Fachforum des IVAM Fachverbands für Mikrotechnik wieder zahlreiche Highlights aus dem Bereich der Mikro- und Nanotechnologien zu sehen. Das Motto: Hightech for Medical Devices. lesen

Keine Angst: Besser hören mit Spinnen-Power

Keine Angst: Besser hören mit Spinnen-Power

Zeit, die eigene Arachnophobie zu überwinden: US-Forscher wollen mithilfe von Krabbeltier-Technik Mikrofone zum Beispiel für Hörgeräte und Mobiltelefone verbessern. lesen

Automatica 2018 hat die Medizinbranche im Fokus

Robotik

Automatica 2018 hat die Medizinbranche im Fokus

Auf der Automatica nächstes Jahr steht unter anderem die Medizinbranche im Fokus. Die Automatisierung spielt zunehmend auch in der Medizintechnik eine große Rolle, weshalb auf der Messe Robotikhersteller ihre Anwendungen zeigen. lesen

Die Lage der Medtech-Branche: Handlungsempfehlungen für die Industrie

Medica/Compamed 2017

Die Lage der Medtech-Branche: Handlungsempfehlungen für die Industrie

Die Trendthemen der Medizintechnik auf der Medica/Compamed 2017 sind klar definiert: MDR, 3D-Druck, Digitalisierung und Wearables. Auf der Vor-Pressekonferenz zur Messe erklärten Experten den gesamtwirtschaftlichen und gesundheitspolitischen Rahmen. lesen

Wie Augmented Reality Operationen vereinfacht

3D-Brille

Wie Augmented Reality Operationen vereinfacht

Ärzte haben oft Schwierigkeiten, die genaue Lage von mit Krebs befallenen Lymphknoten zu bestimmen. Forscher des Fraunhofer IGD präsentieren eine 3D-Brille, die Ärzte im Operationssaal bei der Lokalisierung unterstützt. lesen