Schnellere Entscheidungen des Managements dank solider Datenbasis

Business-Plan-System für Kliniken

Schnellere Entscheidungen des Managements dank solider Datenbasis

Das Management einer Klinik stellt besondere Anforderungen an die Verantwortlichen: Die Kosten müssen stets im Blick gehalten und genau kalkuliert werden. Hierzu ist es unerlässlich, dass die eingesetzte Business-Intelligence-Software mit den für den Gesundheitsbereich typischen Kennzahlen umgehen kann. Die WolfartKlinik in Gräfelfing bei München setzt auf das Business-Plan-System BPS-ONE von Denzhorn, das der Geschäftsführung weit mehr als exakte Planungsdaten liefert. lesen

Telemedizin rückt in den Mittelpunkt der ärztlichen Diskussion

Positionspapier der Ärztekammern Nordrhein und Westfalen-Lippe

Telemedizin rückt in den Mittelpunkt der ärztlichen Diskussion

Ein gemeinsames Positionspapier der Ärztekammern Nordrhein und Westfalen-Lippe zur Digitalisierung im Gesundheitswesen soll die Anforderungen an die Entwicklung und Nutzung digitaler Anwendungen aus Sicht der Ärzteschaft formulieren. lesen

Hannover konkurriert um Sitz der Europäischen Arzneimittel-Agentur

Umzug von London

Hannover konkurriert um Sitz der Europäischen Arzneimittel-Agentur

Niedersachsen hat sich um den Sitz der Europäischen Arzneimittel-Agentur beworben. Die EU-Institution braucht nach dem Austritt Großbrittaniens aus der EU einen neuen Sitz. lesen

BV-Med legt 10-Punkte-Plan zur Bundestagswahl vor

Positionspapier

BV-Med legt 10-Punkte-Plan zur Bundestagswahl vor

Der Bundesverband Medizintechnologie (BV-Med) hat auf seiner Mitgliederversammlung einen 10-Punkte-Plan zur anstehenden Bundestagswahl vorgelegt. Darin werden den Parteien detailliert die Notwendigkeiten der Medtech-Branche aufgelistet. lesen

EU-Parlament verabschiedet neue Medizinprodukte-Verordnung

Medical Device Regulation (MDR)

EU-Parlament verabschiedet neue Medizinprodukte-Verordnung

Das Europäische Parlament hat heute nach jahrelangem Ringen die neue EU-Medizinprodukte-Verordnung verabschiedet. Die Verbände BV-Med, ZVEI und Spectaris reagierten prompt – und sparen nicht mit Kritik und Forderungen. lesen

MRT soll Multiple Sklerose beherrschbar machen

Siemens Healthineers und Biogen vereinbaren Zusammenarbeit

MRT soll Multiple Sklerose beherrschbar machen

Siemens Healthineers und Biogen planen die gemeinsame Entwicklung von Anwendungen im Bereich der Magnetresonanztomographie (MRT) planen. Ziel der Zusammenarbeit ist die Quantifizierung wichtiger Biomarker für die Krankheitsaktivität und den Krankheitsverlauf der Multiplen Sklerose (MS). lesen

Reporting auf Knopfdruck

Anwenderbericht DRK-Kinderklinik Siegen

Reporting auf Knopfdruck

Das bisherige Rechnungswesen-System der DRK-Kinderklinik Siegen war den gestiegenen Anforderungen nicht mehr gewachsen. Die neue Software soll Prozesse kosteneffizient optimieren und ein effektives Berichtswesen ermöglichen. lesen

Medical Device Regulation – die fünf wichtigsten Änderungen auf einen Blick

TÜV Nord Akademie

Medical Device Regulation – die fünf wichtigsten Änderungen auf einen Blick

Im Oktober 2016 wurde die finale Version einer europaweit geltenden Medical Device Regulation (MDR) veröffentlicht. Sie soll das bisherige Medizinprodukterecht, insbesondere das nationale Medizinproduktegesetz (MPG) und die Richtlinien 93/42 sowie 90/385 für Implantate, ergänzen. lesen

Strategisches Beschaffungsmanagement in Krankenhäusern

Einsparung durch Digitalisierung

Strategisches Beschaffungsmanagement in Krankenhäusern

Die fortschreitende Digitalisierung und Automatisierung von Prozessen in der Logistik und im Einkauf ermöglichen Kostenreduzierungen in Kliniken. lesen

Alarmierender Rückstand bei eGovernment

Jahresbericht 2016 des Normenkontrollrats

Alarmierender Rückstand bei eGovernment

Der Nationale Normenkontrollrat hat heute Bundeskanzlerin Angela Merkel seinen Jahresbericht 2016 überreicht. Der Bericht enthält aktuelle Informationen zur Bürokratie- und Kostenbelastungen neuer gesetzlicher Regelungen der Bundesregierung im Berichts­zeitraum Juli 2015 bis Juli 2016. Ein Schwer­punkt des Berichts ist eGovernment. lesen