Sicherheit und Datenschutz für die elektronische Gesundheitsakte

Digitalisierung von Patientendaten

Sicherheit und Datenschutz für die elektronische Gesundheitsakte

In Deutschland haben Datenschützer und viele Patienten nach wie vor berechtigte Bedenken, was die Digitalisierung von Patientendaten angeht. Die EU-Kommission sucht nach datenschutzkonformen Lösungen. lesen

Verordnungen, Rezepte und Dokumente in der Cloud archivieren

Dokumenten-Management macht das Gesundheitswesen digitaler

Verordnungen, Rezepte und Dokumente in der Cloud archivieren

Kunden des Deutschen Medizinrechenzentrum (DMRZ.de) werden noch digitaler. Mit dem Dokumenten-Management (DMS) von DMRZ.de ist es ab sofort möglich, sämtliche Gesundheitsdokumente digital in der sicheren DMRZ.de Cloud zu archivieren. Für einen Euro im Monat können Kunden bis zu einem Gigabyte im DMRZ.de DMS speichern. lesen

Vernetzung im Gesundheitswesen

Datenaustausch

Vernetzung im Gesundheitswesen

Der Ausbau einer praxis- und sektorenübergreifenden Vernetzung ermöglicht einen umfassenden Austausch medizinischer Informationen. Die Bayerische Staatsministerin für Gesundheit und Pflege, Melanie Huml, hat sich Anfang November über entsprechende Projekte und Lösungen informiert. lesen

Vernetzungslösung für Ärzte

Datenabgleich

Vernetzungslösung für Ärzte

Mit einer Zweigstellen-Serverlösung will der Hersteller Indamed medizinischen Einrichtungen eine ausfallsichere Standortvernetzung für den Abgleich von Patientendaten bieten. lesen

Healthcare Apps leicht gemacht

Förderung von eHealth-Start-ups

Healthcare Apps leicht gemacht

Gemeinsam wollen Gründungspartner aus Industrie und Gesundheitswirtschaft mit dem Flying Health Incubator jungen Start-ups zur Seite stehen, die sich mit der Entwicklung neuer IT-Lösungen und Anwendungen für das Gesundheitswesen befassen. lesen

Digital vernetztes Pflegeheim

Kommunikation zwischen Arzt und Heim

Digital vernetztes Pflegeheim

Ein Forschungsvorhaben des GeWINO zeigt, dass Pflegeheim-Bewohner, deren Hausarzt mit dem Heim vernetzt ist, weniger Medikamente benötigen und seltener ins Krankenhaus eingewiesen werden müssen. lesen

Wie Wearables unsere PINs und Passwörter ausspähen

Spion am Handgelenk

Wie Wearables unsere PINs und Passwörter ausspähen

Sie sind im Trend, praktisch und eine fatale Sicherheitslücke: Unsere Mini-Rechner am Handgelenk können Hackern durch ihre eingebauten Bewegungssensoren unsere Passwörter und Bank-PINs verraten. lesen

Die digitale Welt im Jahr 2025

Gemalto-Umfrage

Die digitale Welt im Jahr 2025

Mit dem Internet of Things, Industrie 4.0 und der Cloud wird die Welt immer vernetzter. Gemalto hat eine Umfrage gestartet, wie die Welt in der Zukunft aussehen könnte. lesen

Die Macht der Masse für Gesundheitsinnovationen mobilisieren

Crowd Sourcing

Die Macht der Masse für Gesundheitsinnovationen mobilisieren

Crowd based Health Innovations – gerade einer Branche wie der Medizintechnik mit ihren komplexen Aufgabenstellungen bietet sich damit die Chance, neuartige Lösungen zu finden und zur Marktreife zu führen. Doch bislang kennt sich kaum einer damit aus. Moderiert von Devicemed-Chefredakteur Peter Reinhardt wurde das Thema auf dem Kongress „Medizin Innovativ – Medtech Summit 2016“ in Nürnberg diskutiert. lesen

Notfalldatensatz auf eGK

Wenn Daten Leben retten

Notfalldatensatz auf eGK

Der Notfalldatensatz auf der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) wird derzeit von der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie in einem Pilotprojekt getestet. Erste Ergebnisse des Testlaufs liegen nun vor und belegen die Wirksamkeit. lesen