Continuous Data Protection

Gute Gründe für Continuous Data Protection

Bereitgestellt von: SonicWALL Germany / SonicWALL

Mit einer diskbasierten Continuous Data Protection-Lösung wird das Backup-Fenster praktisch eliminiert.

Mit einer diskbasierten Continuous Data Protection-Lösung wird das Backup-Fenster praktisch eliminiert und die Wiederherstellungszeit von Stunden auf Minuten verringert. In einem wirtschaftlichen Umfeld, in dem die Bedeutung und auch die Menge der Informationen konstant zunehmen und eine noch so kurze Unterbrechung der Geschäftstätigkeit fatale Folgen haben kann, sind tägliche Backups mit hohen Fehlerraten längst keine adäquate Lösung mehr. Konventionelle Bandsicherung mag vor 15 Jahren die Technologie der Wahl gewesen sein – heutigen Unternehmen bietet sie keinen hinreichenden Schutz mehr vor den sich ständig verändernden Risiken.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 22.09.08 | SonicWALL Germany / SonicWALL

Anbieter des Whitepapers

SonicWALL Germany

Werner-Eckert-Str. 11
81829 München
Deutschland