08.12.2019

Wegbereiter - Geodaten- und Anlagenmanagement

Geoinformationssysteme dienen der Verwaltung und Anzeige raumbezogener Daten in Verwaltungsbzw. Netzgebieten. Sie bilden mit den Prozessen Datenersterfassung und -fortführung die Grundlage für weitere Kernprozesse des Geodatenmanagements. Die Geoinformationssysteme verfügen über moderne Funktionalitäten zur zeitnahen und transparenten Analyse, Auswertung und Darstellung von Geo- und Infrastrukturinformationen.

Die GISA GmbH unterstützt Sie bei der Einführung leistungsfähiger und zukunftsorientierter raumbezogener Technologien, die eine einheitliche Basis für ein umfassendes, unternehmensweites Infrastrukturmanagement schaffen. Unser Angebot erstreckt sich über die gesamte Prozesskette – von der Beratung, über die Planung, Entwicklung und Integration bis zum qualifizierten Hosting Ihres Systems. Unsere Berater sind sowohl mit den Anforderungen von Versorgungsunternehmen als auch der kommunalen Verwaltungen vertraut.

Mehr Informationen unter: https://www.gisa.de/it-loesungen-services/geodaten-und-anlagenmanagement/