Suchen

Interview

Gesucht: relevante eGovernment-Dienste

Seite: 5/5

Firmen zum Thema

Inwieweit sind internationale Best-Practice-Studien auf spezifische Verhältnisse – etwa die Situation in Deutschland – übertragbar?

Duffy: Trotz aller Unterschiede, speziellen Prioritäten und anderen operativen Modellen sehen sich Regierungen in aller Welt doch auch gleichen Problemen und Herausforderungen gegenüber, wie zum Beispiel steigenden Kosten, höherer Servicenachfrage, großen Systemen, komplexen operativen Modellen sowie strengen Compliance- und Datenschutz-Vorgaben. Die Informationstechnologie ist nur eines von vielen Werkzeugen, mit denen diesen Herausforderungen begegnet werden kann. Government Insights und IDC haben erkannt, dass man auch auf Regierungsebene von den Erfahrungen anderer profitieren kann, dass man Best Practices austauschen kann, und dass miteinander vernetzte Regierungsinstitutionen die Möglichkeit bieten, bereits einmal Getanes als Basis zu verwenden, anzupassen, es auf neue Situationen anzuwenden und weiterzuentwickeln. Wir als Unternehmen wollen diesen Prozess unterstützen und unseren Beitrag leisten, damit ein Umfeld entsteht, in dem Innovationen und Kreativität gefördert werden und Neues entstehen kann. Deutschland kann von diesen Best Practices profitieren, aber seinerseits wiederum auch einen Beitrag zu unserer Wissensdatenbank leisten, damit auch andere Länder erfolgreich voranschreiten.

Wie kann IDC Regierungen und Verwaltungen bei der Umsetzung ihrer eGovernment-Strategien unterstützen?

Duffy: Auf Regierungsebene werden politische Änderungen in die Wege geleitet, um den Auswirkungen der Wirtschaftskrise entgegenzuwirken. Diese „gegenzyklischen“ Maßnahmen müssen schnell umgesetzt werden und schnell nachweisbare Ergebnisse bringen. Erfolgsentscheidend dabei ist, dass solche Initiativen auch entsprechend abgesichert werden, international wettbewerbsfähiger und so aufgesetzt werden, dass sie sich an die sich ändernden Anforderungen der Bürger anpassen können – durch neue Möglichkeiten der Service-Erbringung und der optimierten Mittelverwendung. So kann ihr hoher Nutzen und Mehrwert demonstriert werden.

IDC Government Insights verfügt über sehr viel Erfahrung in der Beratung von Regierungseinrichtungen aus aller Welt hinsichtlich der Nutzung der Informationstechnologie. Unsere Hoffnung, ja unser Ziel ist es, mit unserer Kompetenz den Wissensaustausch auf Regierungsebene zu fördern und so mit dazu beizutragen, dass staatliche Einrichtungen effizienter werden und dass die Bürger in den Genuss von merklich kürzeren Reaktionszeiten und insgesamt einer höheren Servicegüte kommen.

(ID:2040826)