GeoForum MV 2021 Geoinformation in der öffentlichen Daseinsvorsorge

Autor: Julia Mutzbauer

Das GeoForum MV 2021 findet am 1. und 2. September in Rostock-Warnemünde statt. Neben Best-Practice-Beispielen werden auf der Veranstaltung auch wissenschaftliche Ergebnisse präsentiert.

Firmen zum Thema

Das GeoForum findet im Bildungs- und Konferenzzentrum des Technologieparks Warnemünde (TPW) statt
Das GeoForum findet im Bildungs- und Konferenzzentrum des Technologieparks Warnemünde (TPW) statt
(© GeoMV e.V.)

Von Verkehr bis hin zum Vorsorge- und Gesundheitsmanagement – Geoinformationen spielen für Wirtschaft, Verwaltung, Wissenschaft und Zivilgesellschaft eine zentrale Rolle. Dazu will das diesjährige GeoForum MV unter dem Motto „Geoinformation in der öffentlichen Daseinsvorsorge“ Lösungen sowie aktuelle Entwicklungen aufzeigen. Die Veranstalter haben sich folgende Themen auf die Agenda gesetzt:

  • Anwendungen: Vorsorge- und Gesundheitsmanagement, Sicherheit, Kriminalität, Demographie
  • Infrastruktur: Kritische Infrastrukturen (KRITIS), Ver- und Entsorgung (Strom, Gas, Wasser, Breitbandausbau),Verkehr, Bauen und Wohnen
  • Technologie: Sensorik von der Erfassung bis zur Visualisierung, Künstliche Intelligenz/Deep Learning, App-Entwicklungen
  • eGovernment: Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes mit Geoinformationen,
  • Digitalisierung im öffentlichen Leben

Am ersten Tag geht es unter anderem um GIS-basierte Entscheidungsunterstützungssysteme für die interkommunale Zusammenarbeit. Zudem wird eine Lösung zur Einmessung von Trinkwasserhausanschlüssen mittels mobiler Endgeräte vorgestellt. In den Pausen kann die begleitende Ausstellung besucht werden.

Der zweite Veranstaltungstag beginnt mit dem Thema „Der digitale Zwilling für Mobilität in der Stadt“. Nach der Mittagspause gibt es einen Vortrag zur Bedeutung von Datenaustauschstandards in der OZG-Umsetzung. Außerdem wird gezeigt, wie im GeoLab.MV ein Geo-Portal für Schüler und Lehrer gebastelt wird. Ein weiterer Vortrag behandelt das Thema „Autonom agierende Drohnen für den Objekt- und Perimeterschutz“.

Weitere Informationen: Das vollständige Programm sowie Infos zur Anmeldung zum GeoForum MV finden Sie unter www.geomv.de/geoforum2021.

(ID:47560456)

Über den Autor

 Julia Mutzbauer

Julia Mutzbauer

Redaktion, eGovernment Computing