Online-Produktivbetrieb der Telematikinfrastruktur

Gematik zertifiziert mobilen eGK-Kartenleser von Ingenico

| Redakteur: Ira Zahorsky

Neben dem stationären Kartenlesegerät „ORGA 6141 online“ kann Ingenico Healthcare nun auch das mobile Gerät „ORGA 930 M online“ als von der gematik zertifiziert anbieten.
Neben dem stationären Kartenlesegerät „ORGA 6141 online“ kann Ingenico Healthcare nun auch das mobile Gerät „ORGA 930 M online“ als von der gematik zertifiziert anbieten. (Bild: Ingenico Healthcare)

Mit dem kürzlich von der gematik – Gesellschaft für Telematikanwendungen der Gesundheitskarte mbH – zugelassenen mobilen eGK-Kartenleser „ORGA 930 M online“ erweitert Ingenico Healthcare das Portfolio für das sichere Auslesen und Speichern von Daten auf der elektronischen Gesundheitskarte.

Seit Ende Juni können Ärzte, Notärzte und Rettungsdienste in Deutschland die Versichertenkarten ihrer Patienten nun auch bei Hausbesuchen und mobilen Einsätzen mit dem von der gematik zertifizierten Kartenlesegeräte „ORGA 930 M online“ auslesen.

Zum sicheren Versichertenstammdaten-Management des Patienten sowie den zukünftig verfügbaren Anwendungen der Telematikinfrastruktur zählen insbesondere der „Elektronische Medikationsplan“ und das „Notfalldaten-Management“. Diese werden künftig auf der elektronischen Gesundheitskarte gespeichert und können auch von unterwegs aus durch die hierfür autorisierten Personen mit einem zugelassenen Kartenterminal ausgelesen werden.

Bereits im November 2017 konnten wir mit dem ‚ORGA 6141 online‘ das erste von der gematik zugelassene stationäre Kartenterminal für die Telematikinfrastruktur zur Verfügung stellen“, so Oliver Neufuß, Geschäftsführer der Ingenico Healthcare GmbH. „Wir sind sehr stolz darauf, dass es uns erneut gelungen ist, mit der Zulassung des mobilen Kartenterminals ‚ORGA 930 M online‘ den bislang noch fehlenden Schlussstein für die Basisausstattung der Leistungserbringer für die Telematikinfrastruktur anbieten zu können.“

Gematik lässt zweiten Konnektor zu

Telematikinfrastruktur

Gematik lässt zweiten Konnektor zu

28.06.18 - Die gematik Gesellschaft für Telematikanwendungen der Gesundheitskarte mbH hat am 22. Juni 2018 die Zulassung für einen zweiten Konnektor erteilt, denn auch der Konnektor der T-Systems hat das Zulassungsverfahren der erfolgreich durchlaufen. lesen

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45384465 / Facility/Vernetzung)