Telematikinfrastruktur

gematik fällt Entscheidung zur Vergabe der zentralen TI

| Autor: Susanne Ehneß

Für die Sicherheit der TI wurde ein spezielles Sicherheitsmanagementsystem entwickelt
Für die Sicherheit der TI wurde ein spezielles Sicherheitsmanagementsystem entwickelt (© contrastwerkstatt - stock.adobe.com)

Die Gesellschaft für Telematikanwendungen der Gesundheitskarte (gematik) hat den Zuschlag im Vergabeverfahren zur zentralen Telematikinfrastruktur (TI) erteilt.

Die Arvato Systems GmbH hat den Zuschlag von der gematik erhalten und bleibt damit für die kommenden acht Jahre Anbieter für den Betrieb der zentralen TI.

Wie die gematik bekannt hab, wurde das EU-weite Vergabeverfahren (EU-Bekanntmachung 2018/S 213-488490) im dritten Quartal 2018 gestartet und beinhaltete neben dem Betrieb auch die Weiterentwicklung der zentralen TI nach den Vorgaben der gematik. „Den Zuschlag hat der Bieter mit dem wirtschaftlichsten Angebot erhalten“, betont die gematik.

Arvato Systems ist ein international agierender IT-Dienstleister und einer von acht Geschäftsbereichen des Bertelsmann-Konzerns. Der Unternehmenssitz ist in Gütersloh. Wie Arvato erläutert, werden alle Komponenten wie Verschlüsselung, Wide Area Networks oder Softwareentwicklung „qualitätsgesichert und in den deutschen Rechenzentren der Arvato Systems betrieben“. Für die Sicherheit der TI sei außerdem ein spezielles Sicherheitsmanagementsystem entwickelt und implementiert worden. Den Anwenderbericht zur TI finden Sie online als PDF HIER.

Übernahme der gematik sorgt für Unruhe

GKV-Spitzenverband wehrt sich

Übernahme der gematik sorgt für Unruhe

04.02.19 - Der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenkassen (GKV) lehnt eine Übernahme der gematik durch das Bundesgesundheitsministerium (BMG) kategorisch ab. Doch es gibt auch andere Stimmen. lesen

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46014976 / Management/Finanzen)