„BioRadio“ ermöglicht maximale Mobilität

Gehirnwellenübertragung via Bluetooth

| Redakteur: Jürgen Sprenzinger

Ideal für unterwegs: Mit dem „BioRadio“-Messgerät lassen sich problemlos alle physiologischen Signale des Menschen wie EKG , EEG, Atmungseigenschaften oder galvanischer Hautwiderstand messen und aufzeichnen
Ideal für unterwegs: Mit dem „BioRadio“-Messgerät lassen sich problemlos alle physiologischen Signale des Menschen wie EKG , EEG, Atmungseigenschaften oder galvanischer Hautwiderstand messen und aufzeichnen (Bild: home-of-attention Ltd.)

Ob zu Hause, im Labor oder unterwegs – mit dem „BioRadio“-Messgerät lassen sich problemlos alle physiologischen Signale des Menschen wie EKG für die Herzfrequenz, EEG für Gehirnwellen, Atmungseigenschaften, den galvanischen Hautwiderstand und vieles mehr ganz einfach erfassen und drahtlos über Bluetooth übertragen.

Durch seine Mobilität und einfachen Handhabung ist das „BioRadio“ ein vielseitiges Werkzeug und eine wertvolle Ergänzung für Forschungs- und Lehrzwecke.

Zeit- und Geldersparnis

Mit dem BioRadio kann man diverse physiologische Signale, also EEG, EKG, EMG und GSR mit nur einem Gerät messen. Die programmierbaren Kanäle des BioRadios können durch eine einfache Software konfiguriert werden. Daher ist ein einfaches Set-Up möglich und das BioRadio ist für jedermann einfach zu bedienen.

Durch sein kompaktes Gehäuse und geringes Gewicht ist das BioRadio flexibel einsetzbar und stellt sozusagen ein Minilabor für unterwegs dar. Zudem ist ein drahtloses Streamen der Daten via Bluetooth auf einen Computer möglich – oder auch die Speicherung auf den integrierten Onboard-Speicher.

Aufzeichnung von Bewegungsabläufen

Mit dem eingebauten triaxialen Accelerometer und Gyroskop des BioRadios können Bewegungsabläufe, Richtungswechsel, die Körperposition, die Gangart, den Krafteinsatz, die Schrittzahl und Entfernung aufgezeichnet werden.

Fortgeschrittene Analysen sind ebenfalls machbar: Das „BioRadio SDK“ erlaubt es, Daten in Labview, Matlab oder sogar aus einem selbst erstelltem Programm zu importieren. Dazu ist die „VivoSense“-Software für fortgeschrittene Datenanalyse erhältlich.

Ohne Einweisung geht es nicht

Beim Kauf eines BioRadios erhält der Kunde erhaltenen zunächst eine umfangreiche Einweisung durch einen BioRadio-Experten. Darüber hinaus steht auch ein Supportteam für Fragen jederzeit zur Verfügung.

Das BioRadio ist einzeln oder als Teil eines anwendungsorientierten Sets erhältlich, die je nach Zielgruppe die entsprechende Software, das Zubehör und die Zusatzgeräte für den Einstieg enthalten.

Weitere Informationen unter http://www.mindtecstore.com/

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42969705 / Telemedizin/Mobility)