Logo
12.06.2019

Artikel

Keine eAkte ohne ärztliche Schweigepflicht

Die digitale Umstellung finden derzeit in vielen Lebensbereichen statt. Die Einführung der eAkte wird auch im Gesundheitswesen stark diskutiert. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass sie im Mittelpunkt des deutschen Ärztetages stand.

lesen
Logo
12.06.2019

Artikel

Keine eAkte ohne ärztliche Schweigepflicht

Die digitale Umstellung finden derzeit in vielen Lebensbereichen statt. Die Einführung der eAkte wird auch im Gesundheitswesen stark diskutiert. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass sie im Mittelpunkt des deutschen Ärztetages stand.

lesen
Logo
06.06.2017

Artikel

Daten, Fakten und Trends im Juni

Inwiefern ist Gesundheit ein Wirtschaftsfaktor? Wie viele gesetzliche Krankenkassen sind seit 2005 verschwunden? Und wie viel Prozent der Deutschen leiden mindestens zehn Mal im Jahr an Rückenschmerzen? Unser Medtech-Barometer gibt Antworten – kurz und prägnant.

lesen
Logo
06.08.2014

Artikel

Kassenärzte ohne Zukunft?

Die jüngsten Pläne von Politik und Krankenkassen zeigen aus Sicht der Freien Ärzteschaft, dass die ambulante Versorgung der gesetzlich Versicherten endgültig an ihre Grenzen gekommen ist. Es widerspricht sich: einerseits unbegrenztes Leistungsversprechen, auf der anderen Seite Pl...

lesen
Logo
25.06.2014

Artikel

Ungewisse Zukunft für die Elektronische Gesundheitskarte?

Steht die Elektronische Gesundheitskarte mit dem Rücken an der Wand? Der Deutsche Ärztetag hat sich klar gegen eine Speicherung von medizinischen Daten über das Internet ausgesprochen, denn die Ärzte gehen keinesfalls konform mit der Politik, den Krankenkassen oder der IT-Industr...

lesen
Logo
26.05.2014

Artikel

Kritik am Spardiktat in der ambulanten Medizin

„Die ambulante Medizin ächzt unter dem Sparkurs im Gesundheitswesen: Massenabfertigung in den Praxen, kaum Zeit fürs Patientengespräch, Entlassung von Praxispersonal und immer mehr junge Ärzte, die ins Ausland abwandern. Wer es wirklich ernst meine mit guter Patientenversorgung, ...

lesen