News Frankreichs Landwirtschaftsministerium entscheidet sich für Linux

Redakteur: Gerald Viola

Laut einem Heise-Bericht werden die 400 Server des französischen Ministeriums für Landwirtschaft und Fischerei von Windows NT Server auf Linux umgestellt. Den Auftrag soll der Distributor

Anbieter zum Thema

Laut einem Heise-Bericht werden die 400 Server des französischen Ministeriums für Landwirtschaft und Fischerei von Windows NT Server auf Linux umgestellt. Den Auftrag soll der Distributor Mandriva erhalten haben. Binnen zweier Jahre sollen die Server auf Mandriva Corporate Server 4.0 umgestellt werden. Die Umstellung werde begleitet mit einem über 18 Monate laufenden Support. Bis zu 200 Mitarbeiter des Ministeriums sollen im Umgang mit der Linux-Software trainiert werden.

Jetzt Newsletter abonnieren

Wöchentlich die wichtigsten Infos zur Digitalisierung der Verwaltung und Öffentlichen Sicherheit.

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:2016561)