Thema: Bundesdruckerei: nPA-Produktion läuft jetzt rund

erstellt am: 14.02.2011 11:27

Antworten: 1

Diskussion zum Artikel


Neuer Personalausweis überwindet Anlaufschwierigkeiten
Bundesdruckerei: nPA-Produktion läuft jetzt rund


1,35 Millionen neue Personalausweise hat die Berliner Bundesdruckerei seit November letzten Jahres ausgeliefert. Und Projektleiter Klaus-Peter Bastian will jetzt im Finetuning die Produktionszeit von rund zwei Wochen um drei bis vier Tage verkürzen. Denn jetzt ist er zufrieden: „Die Produktion läuft rund“ sagte er in der Hauptstadt. Und gleichzeitig lüftete er das „Geheimnis“, warum ausgerechnet die ersten Antragssteller teilweise wochenlang auf ihren Ausweis warten mussten.

zum Artikel

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: Bundesdruckerei: nPA-Produktion läuft jetzt rund
14.02.2011 11:27

Ich Lothar Lang habe am 18.01.2011 bei KVR München den Neuen Personalausweis beantragt.
Anfang Februar war dieser Ausweis eingegangen.
Aber bis heute 14.02.2011 ist der Brief aus
Berlin von der Bundesdruckerei noch nicht da???
Mein Bruder hat Anfang November 2010 seinen
neuen Personalausweis bestellt.Am 31.12.2010
hat er den Brief aus Berlin erhalten. Bis heute
ist der AUSWEIS im KVR München noch nicht eingetroffen. Keiner ist in der Lage uns
Auskunft zu geben. Bitte helfen sie uns.
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
mfg
Lothar und Peter Lang


Anmerkung der Redaktion (vio): Wir haben Ihr Anliegen an die Bundesdruckerei weitergeleitet
Und hier ist die Antwort, die Ihnen sicher weiterhilft. Wir bedanken uns bei der Bundesdruckerei:

Als Bundesdruckerei sind wir leider nicht befugt, Informationen zu einzelnen Personaldokumenten direkt Bürger herauszugeben. Die Kommunikation dazu findet ausschließlich zwischen den zuständigen Pass- und Personalausweisbehörden und unserem Haus statt.
Wir haben in dem vorliegenden Fall bereits Kontakt zu der zuständigen Behörde aufgenommen und den Fall recherchiert. Deswegen bitte ich die beiden Herren, sich erneut mit ihrer Behörde in Verbindung zu setzen und sich dort über den aktuellsten Stand der Dinge informieren zu lassen.

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken