Thema: „Elektronische Gesundheitskarte erstickt in Problemen“

erstellt am: 21.08.2015 09:13

Antworten: 1

Diskussion zum Artikel


Bürgerrechtsorganisationen gegen eGK
„Elektronische Gesundheitskarte erstickt in Problemen“


Der Widerstand gegen die elektronische Gesundheitskarte flammt immer wieder auf. Jetzt wirft die Bürgerrechtsorganisation „Stoppt die e-Card“ dem Projekt Geldverschwendung und ungelöste Probleme beim Datenschutz vor und fordert ein schnelles Ende des umstrittenden Vorhabens.

zum Artikel

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: „Elektronische Gesundheitskarte erstickt in Problemen“
21.08.2015 09:13

Ich habe vor vielen Jahren gewarnt. Die Verantwortlichen zogen sich auf aber es steht im Gesetz zurück und haben jede pragmatische Idee abgeschmettert. Es war und ist ausschließlich ein Vorhaben um Milliarden an die entsprechenden Unternehmen als versteckte Subventionen verschieben zu können - nennen Sie es Lobbyisten Arbeit.

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken