Thema: Fax als Achillesferse

erstellt am: 21.08.2018 10:16

Antworten: 1

Diskussion zum Artikel


Faxploit
Fax als Achillesferse


Zu der aufgedeckten Sicherheitslücke Faxploit bei Faxgeräten äußert sich Karsten Glied, Geschäftsführer der Techniklotsen GmbH.

zum Artikel

Antworten

Owala





dabei seit: 03.11.2016

Beiträge: 7

Kommentar zu: Fax als Achillesferse
21.08.2018 10:16

Ich bin ja nicht ganz so oft in Deutschland, aber Faxgeräte werden immer noch benutzt? Kann man die Dinger echt noch kaufen oder sind es einfach nur Vergangenheitsrelikte.

Davon mal abgesehen, es gibt doch eine DSGVO. Wenn Faxgeräte so unsicher sind und damit gerade in Gesundheit Sozialbereich Daten übertragen werden, steht das ja wohl gegen die Datenschutzverordnung. Es gibt für jeden Mist ein Gesetz, warum verbietet man die Dinger nicht einfach? FERTIG.

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken