Thema: Hessische Regierung präsentiert neue eGovernment-Strategie

erstellt am: 29.06.2018 11:30

Antworten: 1

Diskussion zum Artikel


Digitalen Verwaltung Hessen 2020
Hessische Regierung präsentiert neue eGovernment-Strategie


Der Finanzminister und CIO von Hessen, Dr. Thomas Schäfer, und der Innenminister des Landes, Peter Beuth, haben heute mit der „Digitalen Verwaltung Hessen 2020“ die neue eGovernment-Strategie des Landes vorgestellt. Das Bundesland will damit erneut Maßstäbe in Sachen Verwaltungs­modernisierung setzen.

zum Artikel

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: Hessische Regierung präsentiert neue eGovernment-Strategie
29.06.2018 11:30

Als Beamter des Landes Hessen muss ich immer! alle Belege vom Arzt für mich und meine Kinder kopieren und via Post (Portokosten) an die Beihilfestelle senden. Der E-Bescheid von der Beihilfestelle an mich geht schon. Wann kommt endlich eine App oder ein Programm (ähnlich der App der Debeka), mit der ich einfach nur meine Belege abfotografieren und versenden kann? Das Land sollte zumindest mit den Krankenkassen zusammenarbeiten.

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken