Thema: Noch mehr Einsätze für die Bodycam

erstellt am: 05.02.2016 07:21

Antworten: 1

Diskussion zum Artikel


Polizei Baden-Württemberg setzt auf Abschreckung
Noch mehr Einsätze für die Bodycam


Hessen war der Vorreiter, nun folgen sukzessive die anderen Bundesländer. Auch Baden-Württemberg möchte nun „Bodycams“ für den Polizeieinsatz nutzen.

zum Artikel

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: Noch mehr Einsätze für die Bodycam
05.02.2016 07:21

Ich habe nichts dagegen einzuwenden! Nur möchte ich gleiches Recht für mich als unbescholtener Bürger beanspruchen. Zu viele Prügelpolizisten und andere poliz. Gewalttäter sind mir schon bekannt geworden, die, wenn überhaupt, im Regelfall stets unterhalb der Strafgrenze verurteilt wurden, die eine zwingende Entlassung erfordert.

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken