Thema: 5 Milliarden Euro für die digitale Bildung

erstellt am: 16.10.2016 23:11

Antworten: 1

Diskussion zum Artikel


Wanka stellt Bildungsoffensive vor
5 Milliarden Euro für die digitale Bildung


Wie angekündigt, hat Bundesbildungsministerin Dr. Johanna Wanka heute die „Bildungs­offensive für die digitale Wissensgesellschaft“ vorgestellt. Um die Schulen in Deutschland in die Lage zu versetzen, digitale Bildung zu vermitteln, schlägt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) einen DigitalPakt#D mit den Ländern vor.

zum Artikel

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: 5 Milliarden Euro für die digitale Bildung
16.10.2016 23:11

Ich denke die hohen Investitionen in die digitale Bildung sind gerechtfertigt. In Deutschland gibt es in Bezug auf die digitale Bildung meiner Meinung nach noch einen großen Aufholbedarf. Hoffentlich helfen die Investitionen dabei den Schulstoff interessanter an die Schüler zu vermitteln.
Ein paar Statistiken zur digitalen Bildung in Deutschland gibt es unter dem folgendem Link: http://www.lernbude.de/blog/einsatz-digitaler-medien-in-schule-und-unterricht-in-deutschland.html

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken