Thema: Analoge Vergabe verursacht Kosten von 2 Milliarden Euro

erstellt am: 11.07.2013 21:03

Antworten: 1

Diskussion zum Artikel


eVergabe in Deutschland
Analoge Vergabe verursacht Kosten von 2 Milliarden Euro


Die Vergabepraxis Öffentlicher Verwaltungen verursacht ungeheure Kosten – sowohl in der Verwaltung selbst wie auch bei den Wirtschaftsunternehmen. Hinzu kommt, dass der komplizierte papierbasierende Vergabeprozess viele kleinere mittelständische Unternehmen von vornherein ausschließt.

zum Artikel

Antworten

woksoll





dabei seit: 14.03.2012

Beiträge: 343

Kommentar zu: Analoge Vergabe verursacht Kosten von 2 Milliarden Euro
11.07.2013 21:03

Passend zu dem Thema auch diese Dissertation aus Hessen von 2010:
Dieter Laux: Wirksamkeit der Nutzung von E-Vergabe im Beschaffungsmanagement der öffentlichen Verwaltung
http://www.uni-kassel.de/upress/online/frei/978-3-89958-864-4.volltext.frei.pdf

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken