Thema: Neues zum Unternehmenskonto aus Bayern

erstellt am: 12.02.2020 08:37

Antworten: 1

Diskussion zum Artikel


Kabinett veraschiedet Zwölf-Punkte-Plan zur Digitalisierung
Neues zum Unternehmenskonto aus Bayern


Das bayerische Kabinett hat in seiner aktuellen Kabinettssitzung einen Zwölf-Punkte-Plan zur Digitalisierung verabschiedet. Auch die Pläne zur Einführung des Unternehmenskontos wurden ein wenig konkretisiert.

zum Artikel

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: Neues zum Unternehmenskonto aus Bayern
12.02.2020 08:37

Und da geht es dahin... das Mantra der Zusammenarbeit zwischen den Bundesländern zur Schaffung gemeinsamer Lösungen, um dem Steuerzahler Geld zu sparen! Leider gibt es keine ernsthafte Befassung zur Schaffung gemeinsamer Lösungen und wenn es diese schon gibt, wie z.b. beim Elterngeld, dann werden diese torpediert durch Partikularinteressen von Landesfürsten!

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken