Thema: Bremen startet Pilotprojekt zur eRechnungs-Einführung

erstellt am: 01.02.2018 09:58

Antworten: 1

Diskussion zum Artikel


eGovernment als Gemeinschaftsaufgabe
Bremen startet Pilotprojekt zur eRechnungs-Einführung


Der IT-Planungsrat hat im Rahmen eines Grundsatzbeschlusses Leuchturmprojekte zur Online-Transaktionen beschlossen. Damit ist die Zusammenarbeit von Handels- und Handwerks­kammer mit der Senatorin für Finanzen in Bremen zur Einführung der eRechnung Pilotprojekt für alle Bundesländer.

zum Artikel

Antworten

doron.moritz@tessaris.ch





dabei seit: 01.08.2014

Beiträge: 6

Kommentar zu: Bremen startet Pilotprojekt zur eRechnungs-Einführung
01.02.2018 09:58

Mich würden der Stand dieses Pilotprojekts und die erworbenen Erfahrungen sehr interessieren.
Wurde es mit dem PSD2 umgesetzt?
Ist der eRechnung-Service oder das -System bereits im produktiven Einsatz?
Wenn ja, wie viele eRechnungen (und in welchem Zeitraum) wurden bereits so abgewickelt?
Und wenn nein, warum nicht?
* zuletzt geändert von: doron.moritz@tessaris.ch am 01.02.2018 um 10:29 Uhr *

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken