Thema: De-Mail kommt bei eGovernment weiterhin Schlüsselfunktion zu

erstellt am: 19.08.2013 09:10

Antworten: 1

Diskussion zum Artikel


Initiative „eMail made in Germany“ gestartet
De-Mail kommt bei eGovernment weiterhin Schlüsselfunktion zu


Unter dem Eindruck von Prism und Tempora haben die Deutsche Telekom und United Internet angekündigt, den eMail-Verkehr in Deutschland durch Verschlüsselung der Daten zwischen den eMail-Providern sicherer machen zu wollen. Eine Konkurrenz zur De-Mail sieht man im Bundesinnenministerium (BMI)in der Initiative aber nicht.

zum Artikel

Antworten

seasack





dabei seit: 24.02.2010

Beiträge: 4

Kommentar zu: De-Mail kommt bei eGovernment weiterhin Schlüsselfunktion zu
19.08.2013 09:10

Die eindeutige Indentifizierbarkeit ist unter bestimmten Gesichtspunkten ein deutlicher Nachteil gegenüber der einfachen E-Mail...

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken