Thema: Gesundheitssektor nutzt Gebrauchtsoftware

erstellt am: 29.10.2017 09:20

Antworten: 1

Diskussion zum Artikel


Alternative zum Neukauf
Gesundheitssektor nutzt Gebrauchtsoftware


Bis zu 30 Prozent Ersparnis erzielen Kliniken, Arztpraxen und andere soziale Einrichtungen und Organisationen mit dem Kauf von gebrauchten Computerprogrammen.

zum Artikel

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: Gesundheitssektor nutzt Gebrauchtsoftware
29.10.2017 09:20

Vielen Dank für diesen interessanten Artikel. Schön zu hören, dass auch das Gesundheitswesen von der Möglichkeit Gebrauch macht, bereits genutzte Software zu kaufen. Das spart Geld, das in anderen Bereichen investiert werden kann. Nach über 20 Urteilen von verschiedenen Instanzen, ist es wichtig, jetzt Rechtssicherheit beim Thema gebrauchte Software zu haben. Ebenfalls wichtig, dass man gebrauchte Software deshalb 100% sicher und 100% legal nur bei seriösen und geprüften Händler bekommt.

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken