Thema: Ein neuer CIO für die Bundesregierung

erstellt am: 22.07.2015 09:04

Antworten: 1

Diskussion zum Artikel


Cornelia Rogall-Grothe übergibt an Klaus Vitt
Ein neuer CIO für die Bundesregierung


Staatssekretärin Cornelia Rogall-Grothe, IT-Beauftragte der Bundesregierung, geht in den Ruhestand. Ihr Nachfolger ist Diplom-Ingenieur Klaus Vitt, bisher Generalbevollmächtigter für IT in der Zentrale der Bundesagentur für Arbeit und ausgewiesener IT-Experte.

zum Artikel

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: Ein neuer CIO für die Bundesregierung
22.07.2015 09:04

Endlich einmal ein wirklicher Fachmann, der auch weiß, worüber er spricht und nichts Vorverdautes ablesen muß! Bleibt nur zu hoffen, dass er sich nicht von Politsprüche-Klopfern unterbuttern lässt.

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken