Thema: Der politische Wille zur Digitalisierung der Verwaltung fehlt

erstellt am: 07.10.2014 08:33

Antworten: 1

Diskussion zum Artikel


Innovatives Management 2014
Der politische Wille zur Digitalisierung der Verwaltung fehlt


130 Führungskräfte aus dem öffentlichen Sektor diskutierten beim 14. Kongress „Innovatives Management“ der Mach AG in Lübeck über die Zukunftsperspektiven der öffentlichen Verwaltung. Eröffnungsredner Dr. Klaus Kinkel mahnte zum verantwortungsvollen Umgang mit dem technologischen Fortschritt und den persönlichen Daten.

zum Artikel

Antworten

kkn





dabei seit: 28.05.2014

Beiträge: 1

Kommentar zu: Der politische Wille zur Digitalisierung der Verwaltung fehlt
08.10.2014 08:10

Vielen Dank für diesen schönen Artikel, der die Inhalte der Veranstaltung gut wiederspiegelt. Auf unserer Rückblick-Seite finden Sie die Video-Dokumentation des Führungskräfteforums und auch weitere Fotos: http://www.mach.de/rueckblick-innovatives-management-2014.html

Wir freuen uns schon auf Innovatives Management 2015.

Bis dahin viele Grüße aus Lübeck,

Karsten Kneese
MACH AG, PR & Marketing

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken