Thema: Trojaner legt Kammergericht Berlin lahm

erstellt am: 08.10.2019 12:30

Antworten: 2

Diskussion zum Artikel


Schadsoftware
Trojaner legt Kammergericht Berlin lahm


Das Computersystem des Kammergerichts Berlin ist vorübergehend vom Netz genommen worden. Das Gericht ist derzeit nur telefonisch, per Fax und postalisch zu erreichen.

zum Artikel

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: Trojaner legt Kammergericht Berlin lahm
08.10.2019 12:30

Fragt doch mal nach beim technischen Betreiber!

Wo man mit über 15 Jahren Erfahrung ....Pioniere im Bereich des E-Governments sei.
Zuverlässig. In höchster Qualität.

Antworten

nicht registrierter User


RE: Trojaner legt Kammergericht Berlin lahm
08.10.2019 13:48

Indirekt eine Folge der Microsoft-Monokultur. Jeder andere Anbieter hätte angesichts des Schadenspotenzials eine Schädlings-Prüfung eingebaut, bevor sich ein Word- oder Excel-Makro aktivieren lässt und würde vor der Aktivierung warnen (statt Edit Document).

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken