Thema: Handlungshilfe für Kommunen

erstellt am: 10.07.2019 12:53

Antworten: 1

Diskussion zum Artikel


OZG-Umsetzung
Handlungshilfe für Kommunen


Das Onlinezugangsgesetz, kurz OZG, hat eine erfreuliche Dynamik bei eGovernment-Umsetzung entfaltet. Allerdings ist es bislang nicht wirklich gelungen, die Kommunen in den Umsetzungsprozess einzubinden. Mit einem KGST-Bericht soll sich das ändern.

zum Artikel

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: Handlungshilfe für Kommunen
10.07.2019 12:53

Seit mindestens 2 Jahren steht die in der Gesundheitsbranche unter dem Begriff Gesundheitsterminal bekannte Infrastruktur mit einem gekapselten, digitalen Zugangsfür Bürgerservice, auch für die Verwendung der eID-Funktionen bereit!
Auch wenn dem einen oder anderen die Vorstellung fehlen mag, dass die für die Gesundheitsdaten geschaffene hochsichere Plattform ebenso für Verwaltungsvorgänge und mehr nutzbar ist, hat keiner unserer Ansprechpartner keine Gründe für den Nicht-Einsatz gesehen. Wo sind also die innovativen Kommunen? Es kann sofort losgehen!

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken