Thema: „Schwere Sicherheitsmängel gefährden Praxisnetze und Patientendaten“

erstellt am: 05.07.2019 11:49

Antworten: 1

Diskussion zum Artikel


Freie Ärzteschaft warnt vor Anschluss an die Telematikinfrastruktur
„Schwere Sicherheitsmängel gefährden Praxisnetze und Patientendaten“


Aufgrund der Aussage eines nicht näher benannten IT-Experten namens Jens Ernst sieht der Verein Die Freie Ärzteschaft (FÄ) die Sicherheit der Telematikinfrastruktur als gefährdet an. Die Freie Ärzteschaft empfiehlt den Praxisärzten daher, sich unbedingt abzusichern.

zum Artikel

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: „Schwere Sicherheitsmängel gefährden Praxisnetze und Patientendaten“
05.07.2019 11:49

Nun ja, die Digitalisierung verbessert die Versorgung. Und da die Ärzte aber keine Lust haben, sich damit zu befassen, hat der Gesetzgeber es ihnen aufgetragen. In der freien Wirtschaft gab es einfach den Effekt des eMarktes - hier muss im Sinne des Allgemeinwohls nachgeholfen werden...

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken