Thema: Freistaat eröffnet sein LSI und startet neue eGovernment-Strategie

erstellt am: 31.01.2018 08:04

Antworten: 3

Diskussion zum Artikel


IT-Sicherheit und eGovernment in Bayern
Freistaat eröffnet sein LSI und startet neue eGovernment-Strategie


Der Freistaat Bayern hat sein Landesamt für Sicherheit in der Informationstechnik eröffnet. Bayerns Finanzminister ind CIO, Markus Söder, nutzte die Gelegenheit, um anlässlich der Eröffnungsfeier darauf hinzuweisen, dass der Freistaat das erste Bundesland mit einer Sicherheitsorganisation auf Ebene der Landesämter sei. Schon am Freitag hatte Söder Teile der neuen Strategie „Verwaltung der Zukunft“ vorgestellt.

zum Artikel

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: Freistaat eröffnet sein LSI und startet neue eGovernment-Strategie
31.01.2018 08:04

Zitat:
Wir versuchen stets, den Hackern einen Schritt voraus zu sein – unser IT-Labor ist dabei ein wesentlicher Schlüssel“, sagte Söder.

Da lachen ja die Hühner! Wie kann man nur mit einer derart geringen Fachkompetenz solche Töne von sich geben?

Antworten

nicht registrierter User


RE: Freistaat eröffnet sein LSI und startet neue eGovernment-Strategie
31.01.2018 10:24

Völlig sinnfreie und unnütze Behörde. Abgesehen davon, dass IT Sicherheitsexperten mit BAT Gehältern nicht zu ködern sind, werden hier mit Sicherheit wieder BSI-redundante Aufgaben ausgeführt, da eine Abgrenzung der Aufgaben in einer globalen IT Welt gar nicht möglich ist.

Antworten

nicht registrierter User


Seit wann machen Behörden bessere Arbeit als der freie Markt?
23.02.2018 13:06

Was hier gemacht wird gibt es in der freien Wirtschaft bereits. Definieren, ausschreiben, entscheiden, machen. Wozu brauchen wir wieder einen Apparat?

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken