Thema: Bundesbehörde für den Cyber-Kampf eröffnet heute

erstellt am: 30.08.2017 13:52

Antworten: 2

Diskussion zum Artikel


400 Mitarbeiter geplant
Bundesbehörde für den Cyber-Kampf eröffnet heute


Heute wird in München die Zentrale Stelle für Informationstechnik im Sicherheitsbereich (ZITiS) eröffnet. Die Sicherheitsbehörde soll andere Bundesbehörden – vor allem Bundeskriminalamt, Bundesamt für Verfassungsschutz und Bundespolizei – hinsichtlich informationstechnischer Fähigkeiten unterstützen und beraten.

zum Artikel

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: Bundesbehörde für den Cyber-Kampf eröffnet heute
30.08.2017 13:52

Ich schreibe über Cyber Idioten. Sie versuchen sich im Hacking seit über zweieinhalb Jahre bei mir in Berlin Weidmannslust

Antworten

nicht registrierter User


RE: Bundesbehörde für den Cyber-Kampf eröffnet heute
30.08.2017 14:37

Die marktschreierische Personalsuche nachMenschen wie Tüftler Q mit der Aussicht, 007 zu unterstützen /https://www.zitis.bund.de/DE/Karriere/karriere_node.html
wird selbst unter den mehlstauballergischen Bäckergesellen, die gerne zu Lasten der BA auf Informatiker umgeschult werden, wenig Begeisterung finden. Vielleicht mag die vorgesehene Schusswaffenausbildung und möglicherweise noch ein Fahrsicherheitstraing wie bei der FKS für ehemalige Arbeitsvermittelr noch einen Anreiz bieten. Die Besoldung ist es keinesfalls.

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken