Fallstudie: Prudential Financial

Finanzdienstleister schützt seine Marke mit Vontu

Bereitgestellt von: Symantec (Deutschland) GmbH / Symantec Deutschland GmbH

Prudential implementierte Vontu-Lösungen, um vertrauliche Informationen zu identifizieren, geistiges Eigentum zu schützen und SMTP-, HTTP- und FTP-Netzwerkkommunikation zu untersuchen.

Prudential Financial verwaltet Vermögenswerte in Höhe von rund 630 Mrd. USD und bietet eine breite Palette an Produkten und Dienstleistungen, darunter Lebensversicherungen, Renten- und Rentenzusatzversicherungen, Investmentfonds, Vermögensverwaltung und Services im Immobiliensektor. Das Unternehmen verwendet robuste Kontrollmechanismen, um Datenlecks entgegenzuwirken und damit vertrauliche Kunden- und Unternehmensdaten zu schützen.Prudential entschied sich für die Produkte von Vontu, um vertrauliche Kundendaten zu identifizieren und zu schützen, Nachrichten zu sperren, die rechtliche Informationen und geistiges Eigentum enthalten, und mit entsprechenden Workflows die Behandlung von Zwischenfällen effizient an die richtigen Geschäftseinheiten zu delegieren. Mit der Vontu DLP-Lösung kann Prudential die Einhaltung gesetzlicher und behördlicher Vorschriften in den USA sicherstellen, z. B. HIPAA (Health Insurance Portability and Accountability Act), GLBA (Gramm-Leach Bliley Act) und auf Bundesstaatenebene geltende Datenschutzgesetze. 

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 04.02.09 | Symantec (Deutschland) GmbH / Symantec Deutschland GmbH

Anbieter des Whitepapers

Symantec (Deutschland) GmbH

Theatinerstr. 11
80333 München
Deutschland