Logo
04.06.2019

Artikel

Studenten bauen 3D-Drucker, der schräg druckt

Maschinenbaustudenten der FH Münster haben einen sechsachsigen Roboterarm zum 3D-Drucker umfunktioniert. Damit ist es nun möglich, auch schräg zu drucken.

lesen
Logo
04.02.2019

Artikel

Verbesserte Krebserkennung durch innovatives Bildgebungsverfahren

Ein Team von Ärzten, Naturwissenschaftlern, Ingenieuren, technische Assistenten und IT-Spezialisten aus dem Raum Münster und den angrenzenden Niederlanden hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Aussagekraft von Mammografieuntersuchungen zu erhöhen und den Unterscuhungsvorgang selbs...

lesen
Logo
04.02.2019

Artikel

Verbesserte Krebserkennung durch innovatives Bildgebungsverfahren

Ein Team von Ärzten, Naturwissenschaftlern, Ingenieuren, technische Assistenten und IT-Spezialisten aus dem Raum Münster und den angrenzenden Niederlanden hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Aussagekraft von Mammografieuntersuchungen zu erhöhen und den Unterscuhungsvorgang selbs...

lesen
Logo
20.12.2017

Artikel

Lebensdauer von Messern durch Tiefstkühlen verlängern

Im Forschungsprojekt Cool Cut haben Wissenschaftler der FH Münster untersucht, wie Messer auf Tiefstkühlbehandlungen mit Temperaturen bis -180 °C reagieren. Nach eigenen Angaben konnten die Forscher die Lebensdauer der Messer teilweise verdoppeln, manchmal sogar verdreifachen. Re...

lesen
Logo
20.12.2017

Artikel

Lebensdauer von Messern durch Tiefstkühlen verlängern

Im Forschungsprojekt Cool Cut haben Wissenschaftler der FH Münster untersucht, wie Messer auf Tiefstkühlbehandlungen mit Temperaturen bis -180 °C reagieren. Nach eigenen Angaben konnten die Forscher die Lebensdauer der Messer teilweise verdoppeln, manchmal sogar verdreifachen. Re...

lesen
Logo
10.07.2017

Artikel

Stahl kleben statt schweißen

Ein Forschungsprojekt an der FH Münster widmet sich Klebverbindungen im Landmaschinen- und Anlagenbau. Es soll zeigen, dass Stahl nicht nur geschweißt, sondern auch geklebt werden kann.

lesen
Logo
19.02.2016

Artikel

Ausströmende Luft kann Absauganlagen verbessern

Peter Hollenbeck untersucht in seiner Doktorarbeit Absaugvorgänge nach dem sogenannten „Aaberg-Prinzip“. Auf den internationalen Konferenzen „Ventilation2015“ in Shanghai und der „Roomvent 2014“ in São Paulo stellte er nun seine Forschungsergebnisse vor.

lesen
Logo
16.09.2015

Artikel

Rollende Reaktoren – RWTH Aachen verteidigt Chemcar-Titel

Im Jubiläumsjahr des Chemcar-Wettbewerbs konnte die RWTH Aachen ihren Titel verteidigen. Das interdisziplinäre Team aus Verfahrenstechnikern und Konstrukteuren sicherte sich das Preisgeld von 2000 Euro.

lesen
Logo
16.09.2015

Artikel

Rollende Reaktoren – RWTH Aachen verteidigt Chemcar-Titel

Im Jubiläumsjahr des Chemcar-Wettbewerbs konnte die RWTH Aachen ihren Titel verteidigen. Das interdisziplinäre Team aus Verfahrenstechnikern und Konstrukteuren sicherte sich das Preisgeld von 2000 Euro.

lesen