7. Bayerisches Anwenderforum eGovernment

27.05.2015

09.06.2015 - 10.06.2015

Veranstaltungsort: Schloss Nymphenburg, München

7. Bayerisches Anwenderforum eGovernment

Seit nunmehr sieben Jahren hat sich das Bayerische Anwenderforum als eine der wichtigsten eGovernment-Veranstaltungen im Freistaat etabliert. Auch 2015 werden sich die Teilnehmer vor allem aktuelle Entwicklungen des eGovernment in der bayerischen Staats- und Kommunalverwaltung...

Seit nunmehr sieben Jahren hat sich das Bayerische Anwenderforum als eine der wichtigsten eGovernment-Veranstaltungen im Freistaat etabliert. Auch 2015 werden sich die Teilnehmer vor allem aktuelle Entwicklungen des eGovernment in der bayerischen Staats- und Kommunalverwaltung auseinander setzen, wobei die Tagung traditionell auch großes Interesse weit über Bayern hinaus findet.

Durch die Mitwirkung der bayerischen Wirtschaft an der Programmgestaltung ist sichergestellt, dass auch die wichtige eGovernment-Schnittstelle Wirtschaft/Verwaltung repräsentiert ist. Unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Landtags werden in diesem Jahr rd. 350 Teilnehmer im Nymphenburger Schloss über konzeptionelle und praktische Fragen des IT-Einsatzes in der Verwaltung diskutieren, sowie aktuelle Entwicklungen der rechtlichen, personellen und technologischen Rahmenbedingungen erörtern.

Schwerpunkte:

  • Cybersicherheit, Datenschutz, Informationssicherheit
  • Aktuelle eGovernment-Projekte (Erfahrungsberichte)
  • eGovernment und Wirtschaft
  • der Arbeitsplatz der Zukunft
  • eGovernment-Portale im Vergleich
  • Rechtliche Entwicklungen im eGovernment
  • Smart City
  • Ebenenübergreifendes e- und openGovernment
  • IT-Dienstleistung als Verwaltungsaufgabe


Wie immer wird das Programm begleitet durch eine Fachausstellung mit neuesten Lösungen, Konzepten und Anwendungen rund um eGovernment. Wir informieren Sie gerne am Stand A2 über die aktuellen Entwicklungen aus dem Hause Fabasoft, im Speziellen über die E-Akte von Fabasoft!