Rückblick Fabasoft egovday 2014 München

11.02.2014

Am 21. Januar 2014 trafen sich rund 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer im The Charles Hotel zum alljährlichen Fabasoft egovday in München. Im Zentrum der Veranstaltung standen Digital Natives – also jene Generation, die nach 1980 geboren wurde –

Am 21. Januar 2014 trafen sich rund 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer im The Charles Hotel zum alljährlichen Fabasoft egovday in München.

Im Zentrum der Veranstaltung standen Digital Natives – also jene Generation, die nach 1980 geboren wurde – und für die Tablets, Smartphones, Facebook und Co selbstverständlich sind.

Wie die Jugend von heute die Arbeitswelt von morgen sieht, stellte Philipp Riederle in seinem Vortrag „Generation Y – wer wir sind und was wir wollen“ dem Publikum vor. Der 19-jährige Unternehmensberater und Podcaster erlangte durch seinen Podcast „Mein iPhone und Ich …“ überregionale Bekanntheit. In seinem unterhaltsamen Vortrag beschreibt er, wie Digital Natives kommunizieren und wie sich die persönlichen Bedürfnisse verändert haben.

Im Anschluss an die Ausführungen von Philipp Riederle zeigten Tanja Stingeder, Stefan Arnold und Stefen Berndorfer von Fabasoft, wo heute diese „jugendlichen“ Anforderungen bereits Unternehmens-Realität sind.

Die gesamte Nachlese finden Sie im Fabasoft eGov-Suite Blog