Suchen

Studie Erfolgsfaktoren und Hemmnisse beim Behördenruf 115

| Autor / Redakteur: Christoph Mehl / Manfred Klein

Die Einführung einer einheitlichen Behördenrufnummer ist eines der größten Projekte zur Verwaltungsmodernisierung der letzten Jahre. Wovon Erfolg oder Scheitern des Mammutprojekts abhängen, hat längst auch das Interesse der Wissenschaft geweckt. Der nachfolgende Text fasst die zentralen Ergebnisse einer Diplomarbeit von Christoph Mehl zusammen.

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Zur Vorbereitung des Pilotbetriebs wurde ein Feinkonzept durch eine zentrale Projektgruppe erarbeitet, die aus Mitarbeitern des Bundesministeriums des Innern und des Landes Hessen bestand. Sie wurde zusätzlich durch Experten aus den Modellregionen unterstützt. Der Planung der einheitlichen Behördenrufnummer 115 liegt ein durchdachtes Konzept zugrunde, das schon in der Vorbereitung des Projekts versucht, potenzielle Schwierigkeiten und Probleme abzuwägen und Lösungen dafür zu finden. Als Teil des Risikomanagements listet es beispielhaft Risiken und Hemmnisse auf und versucht entsprechende Gegenmaßnahmen zu formulieren. Im Rahmen der Diplomarbeit sollten diese Hemmnisse genauer untersucht werden. Dazu wurden übergeordnete Erfolgsfaktoren definiert und diesen im Zuge der Recherche die angepassten und gegebenenfalls erweiterten Hemmnisse zugeordnet. Zu deren Untersuchung wurde eine Umfrage über den Deutschen Städtetag durchgeführt, die ermitteln sollte, welche Faktoren im Wesentlichen die Teilnahme am Projekt einheitliche Behördenrufnummer beeinflussen und welche Bedenken und Einschätzungen von Seiten der Umsetzenden auf kommunaler Ebene dem Projekt gegenüber vorherrschen.

Des Weiteren wurden im Zuge der Recherche persönliche Gespräche mit verantwortlichen Personen und Entscheidungsträgern auf kommunaler- und Landesebene geführt. Mithilfe der daraus gewonnen Erkenntnisse konnten die definierten Erfolgsfaktoren dann differenzierter bewertet werden und es war eine präzisere Aussage zum Erfolg des Vorhabens einheitliche Behördenrufnummer 115 möglich.

Nächste Seite: Unsicherheitsfaktor behördenübergreifende Zusammenarbeit

Artikelfiles und Artikellinks

Link: Valora GmbH

(ID:2020117)