eGovernment in Großbritannien Englische Regierung setzt auf Initiative ihrer Bürger

Redakteur: Gerald Viola

Sparkurs total in Großbritannien: Die Zahl der Abgeordneten wird reduziert, Behörden werden aufgelöst. Kommt das auch auf Deutschland und andere europäische Länder zu?

Franz-Reinhard Habbel in seinem Blog auf eGovernment Computing:

„Ob dieser schnelle und radikale Kurswechsel in der britischen Politik funktionieren wird, wird von der Öffentlichkeit kritisch begutachtet. Sollten sich jedoch bald Erfolge einstellen, könnten auch andere europäischen Staaten nachziehen und ihre Strukturen auf stärkere Bürger- und Wirtschaftkooperationen ausrichten. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass britische Politikstrategien auf die europäischen Länder starken Einfluss genommen haben.“

Zu welchen weiteren radikalen Maßnahmen Premierminister David Cameron in Großbritannien greifen will, aktuell im Habbel-Blog.

Jetzt Newsletter abonnieren

Wöchentlich die wichtigsten Infos zur Digitalisierung der Verwaltung und Öffentlichen Sicherheit.

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:2046891)