Suchen

News Elektronisches Meldewesen mit Erfolgsbilanz

Redakteur: Gerald Viola

Die Rückmeldungen zwischen den bundesweit über 5.400 Meldebehörden werden – laut Auskunft der Bundesarbeitsgemeinschaft der Kommunalen IT-Dienstleister e.V., kurz Vitako – mit großem

Firmen zum Thema

Die Rückmeldungen zwischen den bundesweit über 5.400 Meldebehörden werden – laut Auskunft der Bundesarbeitsgemeinschaft der Kommunalen IT-Dienstleister e.V., kurz Vitako – mit großem Erfolg elektronisch durchgeführt. Bei der Übermittlung der Meldedaten zwischen verschiedenen Bundesländern habe bereits in den ersten Wochen eine sehr hohe Erfolgsquote erzielt werden können, so die Arbeitsgemeinschaft. Nach einer Umfrage unter den Vitako-Mitgliedern liegt diese sogar bei durchschnittlich 97 Prozent. Nur etwa drei Prozent der Vorgänge müssten noch ganz oder in Teilen manuell bearbeitet werden.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2016422)