Stadt Halle stellt eGovernment-Masterplan vor

„Elektronisch, einfach, effizient“ lauten die Zielvorgaben

| Redakteur: Manfred Klein

Halle hat seine eGovernment-Strategie aktualisiert
Halle hat seine eGovernment-Strategie aktualisiert (Foto: Stadt Halle)

Unter dem Motto „Hall-E³ = elektronisch, einfach, effizient“ will die Stadt Halle mit eGovernment in den nächsten Jahren ihre Verwaltung umfassend weiterentwickeln. Konzipiert wurde der eGovernment-Masterplan vom Fachbereich Verwaltungsmanagement in Zusammenarbeit mit der Hochschule Harz. Die wichtigsten Inhalte im Übverblick.

Dazu heißt es im eGovernment-Masterplan:

Elektronisch sollen alle relevanten Informationen auf halle.de angeboten und die geeigneten Verwaltungsangelegenheiten über das Internet abgewickelt werden können. Die Kommunikation erfolgt gleichwohl so, wie es sich die „Kundschaft“ wünscht - persönlich, telefonisch, per eMail oder im Internet.

Einfach meint einen unkomplizierten Zugang zu Informationen, bedarfsgerechte Kommunikation mit und in der Verwaltung sowie die nachvollziehbare, nutzerfreundliche Abwicklung von Behördenangelegenheiten.

Effizient bedeutet, dass die zugrunde liegenden Prozesse und eingesetzten Ressourcen für die Informationsbereitstellung, Kommunikation und Verfahrensabwicklung vorab analysiert, optimiert und nachhaltig konzipiert werden.

Grundlage dieser angestrebten Weiterentwicklung ist der Masterplan zur Verwaltungsmodernisierung, in dem die Vision, die zentralen Ziele und Leitthemen dargestellt werden.

„Mit diesem Plan stellen wir uns den Anforderungen an eine moderne Kommunalverwaltung, die den Bürgern der Stadt verpflichtet ist“, erläutert Bürgermeister Egbert Geier.

Geier weiter: „Damit ist die Stadt Halle auf einem guten Kurs zu einer zukunftsorientierten, leistungsfähigen Stadt. Ich wünsche mir, dass Bürgerschaft, Stadtrat und Verwaltung diesen Weg gemeinsam gehen, denn angesichts der Entwicklung der Haushaltslage und der sich immer schneller drehenden Welt um uns herum, wird es kein leichter Weg sein.“

Inhalt des Artikels:

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42225049 / Projekte & Initiativen)