Workflowoptimierung bei den Michels Kliniken

Einführung elektronischer orthopädischer Behandlungspfade

05.11.2009 | Redakteur: Gerald Viola

Die Brandenburg Klinik Bernau bei Berlin gehört zu den Michels Kliniken
Die Brandenburg Klinik Bernau bei Berlin gehört zu den Michels Kliniken

Umstellung

Kim System XP umfasst die Bereiche Administration und Patientenmanagement, medizinisches und Ressourcen-Management sowie Workflowmanagement. Das System begleitet Arzt, Patient und Klinikverwaltung vom ersten Kontakt an auf dem Weg von Terminierung über Diagnose zu Behandlung und Nachbetreuung. In einer zentralen SQL-Datenbank führt die Software alle Informationen aus den Bereichen Reha, Akut, Ambulant, Hotel und Marketing zusammen.

In den Michels Kliniken wurden zunächst die Voraussetzungen für das elektronische Verordnen geschaffen. Dabei wurden durch die Chefärzte der orthopädischen Einrichtungen unter der Federführung von Chefärztin Dr. H.-K. Gansen aus der Sachsenklinik Bad Lausick individuelle diagnose- und evidenzbezogene Behandlungspfade erstellt. Diese unternehmensweit einheitlichen orthopädischen Behandlungskonzepte, welche sich in vorgeschriebenen Behandlungspfaden und Verordnungsbögen im MIC widerspiegeln, bilden eine wesentliche Grundlage der Innovation. Gleichzeitig integrierte LMZ diese Verordnungen in den Workflow der Klinik und es entstand ein Modul zur papierlosen Übermittlung direkt an die Therapieplanung.

Nächste Seite: Alle Michels Kliniken setzen auf die integrierte Lösung

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2041112 / Fachanwendungen)