Wege aus der Wirtschaftskrise

eGovernment als Schlüsselfaktor der Modernisierungsstrategie

Seite: 6/6

Firmen zum Thema

eGovernment als Motor der Wirtschaft

Und der Senat verfolgt das Ziel einer lebenswerten und wirtschaftlich prosperierenden Metropole auch mit dem Masterplan Industriestadt Berlin 2010 – 2020. Nachdem Berlin seine traditionelle Rolle als Industriemetropole aufgrund der „Insellage“ nach dem Zweiten Weltkrieg weitgehend eingebüßt hat, ist mit der Konzentration auf die Zukunftsindustrien nach Ansicht der Verantwortlichen heute wieder eine nachhaltige wirtschaftliche Basis für die industrielle Produktion gelegt.

Schon jetzt sei Berlin bundesweit ein führender Standort für neu gegründete innovative Unternehmen aus der Informations- und Kommunikationstechnologie. An diese Erfolge knüpft der Masterplan an. Er ist ein wichtiger Baustein, der von weiteren Projekten und Vorhaben zur Stärkung des Wirtschaftsstandortes wie dem Einheitlichen Ansprechpartner für die Wirtschaft im Rahmen der Umsetzung der EU-Dienstleistungsrichtlinie, dem Unternehmensservice von Berlin Partner GmbH und den Bezirken zur Betreuung ansässiger Unternehmen, dem gemeinsam mit der Industrie- und Handelskammer sowie der Handwerkskammer geschaffenen Startercenter, der Online-Auskunft aus dem Gewerberegister, dem Bürokratieabbau nach dem Standard-Kosten-Modell oder optimierten Arbeitsprozessen bei der landeseigenen Förderbank flankiert wird.

Nächste Seite: eGovernment für sich ist kein Mehrwert

(ID:2048306)