Einblicke in die ECM-Landschaft auf der CeBIT

Effektive Prozesse: Schnell, mobil und sicher zum eGovernment

| Autor / Redakteur: Bianka Boock / Gerald Viola

Am DATABUND-Gemeinschaftsstand (Halle 7, Stand B62) zeigt indes die codia Software GmbH ihre Lösungen für den digitalen Posteingang und die vollständige elektronische Aktenführung. Neues gibt es aus den Bereichen digitale Rechnungsverarbeitung, Vorgangsbearbeitung und Fachverfahrensintegration. „ECM für Hochschulen“ heißt ein weiterer Schwerpunkt von codia, im Rahmen dessen der Anbieter über realisierte Projekte im Hochschulbereich informiert.

Um durchgängige dokumentenbasierte Prozesse in SAP und anderen ERP-Systemen geht es bei der WMD Vertrieb GmbH. Am Partnerstand der EASY SOFTWARE AG (Halle 3, Stand 18) stellt WMD die x­Suite-Produktfamilie vor. Diese umfasst ERP-unabhängige Lösungspakete für workflowgestützte Rechnungs- und Posteingangsverarbeitung, digitales Aktenmanagement, eMail-Archivierung und vieles mehr.

Das Modul xFlow Invoice für die Rechnungsbearbeitung befindet sich deutschlandweit in rund 50 Öffentlichen Einrichtungen im Einsatz. Es unterstützt die besonderen Anforderungen der Drittmittelverarbeitung, bei der Eingangsrechnungen gegen Fördermittel von Drittmittelgebern gebucht werden.

Digitale Behördengänge für mehr Bürgernähe

Die DM Dokumenten Management GmbH (Halle 3, Stand D34) zeigt mit lobodms ein Dokumentenmanagementsystem, mit dem Öffentliche Einrichtungen ein leistungsfähiges und effizientes Kommunikationsinstrument erhalten, sowie die Bürgernähe durch eine Online-Auskunftsbereitschaft mit Direktzugriff auf alle Dokumente und Informationen erreichen können. Es unterstützt Mitarbeiter in Verwaltungen in den Bereichen Dokumenten- und Informationsverwaltung, Sitzungsorganisation / Protokollverwaltung sowie Projekt- / Geschäftsverwaltung.

Der integrierte Ansatz erlaubt es, Dokumente aus unterschiedlichen Prozessen zentral abzulegen. Der Anschluss an bestehende Systeme schafft die Option, Informationen aus allen Bereichen der Verwaltung zusammenzuziehen.

Das jadice web toolkit der levigo solutions GmbH (Halle 3 Stand D34) ist eine flexibel anpassbare HTML5-Portallösung zur Dokumentbetrachtung und -bearbeitung. Sie läuft beim Benutzer komplett im Browser und kommt damit ohne eine Installation spezieller Anzeige- oder Technologieerweiterungen wie Acrobat, Flash oder Java auf dem Client aus.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 37957420 / System & Services)