Full-Service-Formularmanager für Kommunen: GiroSolution und DSV Service bieten Lösung aus einer Hand

15.06.2020

Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe bringen Formularmanagement und E-Payment zusammen für medienbruchfreie Online-Anträge. Schnelle OZG-Umsetzung und mehr Komfort für Bürger und Kommunen im Fokus.

Stuttgart, 15.6.2020 – DSV Service und GiroSolution, die Experten für Formularmanagement und E-Payment, geben eine umfassende Kooperation bekannt. Die beiden spezialisierten Unternehmen aus der DSV-Gruppe (Deutscher Sparkassenverlag) haben ihre Leistungen für Kommunen und andere öffentliche Einrichtungen integriert: ab sofort bietet GiroSolution neben den eigenen Lösungen auch das vollständige Formularmanagement-Portfolio der DSV Service an. Dieses umfasst sowohl die sofort einsetzbaren Standard-Formulare im Full-Service aus dem umfangreichen OZG-Formularkatalog als auch die Konzeption und Umsetzung individueller Formulare im Projektgeschäft. Damit bieten die Partner gemeinsam eine solide Basis für eine schnellere Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes (OZG).

Nahtlos aus einer Hand

Die Kunden erhalten die neuen Leistungen nahtlos integriert aus einer Hand. Dazu wurden die weit verbreitete E-Payment-Lösung GiroCheckout in die von den Online-Formularen genutzte technische Plattform cit intelliForm integriert und komfortable Bezahlwege wie giropay, paydirekt oder andere gängige Bezahlverfahren in allen Formularen angeboten, die Zahlungen wie Gebühren oder Abgaben erfordern. Damit können Antragsverfahren vollständig medienbruchfrei durchgeführt werden, was die Effizienz, Bürgerfreundlichkeit und Akzeptanz nachhaltig steigert. GiroSolution begleitet die Kunden durch alle Schritte von der ersten Idee bis zur Umsetzung ganzheitlich.

„Das Angebot der DSV Service im Formularmanagement ist eine optimale Ergänzung zu unseren Bezahllösungen. Wir bieten unseren Kunden in Kommunen und anderen Verwaltungen damit eine ganzheitliche Lösung für ihre Online-Angebote an – vom Antrag über die Bezahlung von Gebühren und Abgaben bis hin zum Bescheid. Der Full-Service-Ansatz für die Formulare sorgt dabei durch die stetige Aktualisierung seitens der DSV Service für eine wesentliche Entlastung der Verwaltung“, sagt Volker Müller, Geschäftsführer der GiroSolution GmbH.

Breite Erfahrung für Digitalisierung im öffentlichen Sektor

Die DSV-Tochter GiroSolution ist als Kompetenzcenter für E-Government der Sparkassen-Finanzgruppe seit vielen Jahren ein etablierter Partner für digitale Bezahl- und Administrationslösungen von Kommunen und anderer öffentlicher Einrichtungen. Mit der Multi-Bezahllösung GiroCheckout können alle gängigen elektronischen Bezahlverfahren einfach, schnell und sicher in Bürgerportale und Online-Shops integriert werden. Der S-Rechnungs-Service erleichtert die Umstellung auf elektronische Rechnungen. Und mit S-Kompass steht Kommunen ein effizientes Tool bei der Steuerung und Planung ihrer Portfolios zur Verfügung.

„GiroSolution bringt sehr viel Erfahrung im E-Government und einen breiten Kundenstamm in der öffentlichen Verwaltung in die Kooperation ein. Unsere gemeinsamen Kunden werden von dieser Erfahrung sehr profitieren. E-Payment ist ein wesentlicher Bestandteil der Digitalisierung von Verwaltungsprozessen und mit GiroSolution haben unsere Kunden einen erfahrenen Experten an ihrer Seite, der die Anforderungen von Kommunen und öffentlichen Einrichtungen in der Tiefe kennt“, sagt Rainer Birkle, Geschäftsführer der DSV Service GmbH und Leiter Bereich Geschäftsbetrieb des Deutschen Sparkassenverlags.

Die Partner bieten gemeinsam einen umfassenden Katalog an vorgefertigten Online-Formularen für die Umsetzung des OZG an. Löst das Fachverfahren einen Bezahlprozess aus, ist GiroCheckout bereits in die Formulare eingebunden, sodass Bürger direkt online bezahlen können.

Für Interessenten gibt es eine Live-Demo am Beispiel des Antrags auf einen Anwohnerparkausweis: https://demo.dsv-service.de/intelliform/forms/DSVS/Live-Demo/BewohnerParkausweis/index

Mehr Informationen zum Leistungsportfolio der GiroSolution im E-Government: https://www.girosolution.de/e-government

Weitere Informationen zum Full-Service für Online-Formulare: https://dsv-service.de/onlineforms

Über GiroSolution GmbH
Das DSV-Tochterunternehmen GiroSolution ist das Kompetenzcenter für E-Government der Sparkassen-Finanzgruppe und stellt Kommunen, gemeinsam mit den Sparkassen, digitale Lösungen für die Umsetzung von Digitalisierung, Bürgerwünschen und Gesetzesvorgaben zur Verfügung. Über die Multi-Bezahlplattform GiroCheckout können kommunale Institutionen diverse Online-Bezahlverfahren, wie z. B. giropay, paydirekt, Kreditkarten- oder Lastschriftzahlungen in ihre Bürgerportale integrieren, anbieten und abwickeln. Der “S-Rechnungs-Service” erleichtert Kommunen die Umstellung auf elektronische Rechnungen. So können Rechnungen einfach, schnell und sicher elektronisch empfangen, verarbeitet und versendet werden - und das ganz ohne Anpassung der vorhandenen IT. Mit S-Kompass wird eine Software zum kommunalen Portfoliomanagement angeboten, die kommunale Institutionen bei der Steuerung und Planung von Krediten und Darlehen unterstützt. Gleichzeitig haben Kommunen jederzeit einen Überblick über ihre Zins- und Tilgungszahlungen. Neu im Portfolio ist nun das Full-Service-Angebot für Online-Fachverfahren basierend auf einem Formularmanager inkl. der Bezahllösung GiroCheckout mit der Kommunen ihren Bürgern noch mehr medienbruchfreien Komfort bei der Nutzung von digitalen Services bieten können. www.girosolution.de