Fachanwendungen[Gesponsert]

Dokumentenbasierte Prozesse in SAP automatisieren

| Autor: *Dina Haack

Vom Beschaffungsantrag bis zur Bestellung mit xFlow Procurement for SAP
Vom Beschaffungsantrag bis zur Bestellung mit xFlow Procurement for SAP (© WMD Group)

In der freien Wirtschaft wird es bereits praktiziert, doch auch für Öffentliche Verwaltungen ist der Ablauf des „Procure to Pay“ ­(Bestellen & Bezahlen) nicht unbekannt.

Für Einkauf und Finanzbuchhaltung verbinden die SAP-zertifizierten Fachanwendungen des Softwareherstellers WMD Group abteilungsübergreifend einzelne, vormals separate Arbeitsschritte zu durchgängigen Prozessen.

Mit der xSuite lassen sich Bestell­anforderungen und Bestellungen erstellen, prüfen und freigeben. Der Zugriff auf die Lösung findet über SAP GUI, Fiori oder Web statt. Die Software bietet eine zentrale Übersicht über Bestellungen und rollenbasierte Freigabetabellen ­sowie benutzerfreundliche Oberflächen. Für Transparenz und Nachverfolgbarkeit sorgt ein revisionssicheres Workflow-Protokoll.

An die Beschaffungslösung schließt sich ein Modul für Auftragsbestätigungen an. Es vergleicht auto­matisch die eintreffenden Auftragsbestätigungen mit den Bestellungen in SAP und hebt Abweichungen farblich hervor. So erhält der Einkauf eine sofortige Übersicht, ­kombiniert mit integrierter Lieferantenkorrespondenz. Die ­Public Sector-Lösung für die Eingangsrechnungsverarbeitung nimmt automatisiert Rechnungen in allen gängigen Formaten (auch XRechnung) an und verarbeitet diese in SAP PSM und SAP PSCD. Sie vervollständigt damit den durchgängigen P2P-Prozess: Alle Vorgänge, von der Bestell­anforderung über die Bestellung selbst, den Wareneingang, die Rechnungsprüfung und -freigabe sind als ein zusammenhängender Vorgang ersichtlich, der komplett nachvollziehbar, einsehbar und sehr schnell bearbeitbar ist.

Die Einbindung digitaler Lieferantenakten und eines zentralen Archivsystems liefert den beteiligten Fachbereichen zusätzliche Transparenz, zentralen Zugriff und schnelle Arbeitsabläufe. Standardprozesse wie Beleglesung und Archivierung können ergänzend über eine Cloud-Plattform genutzt zu werden. Einfache Handhabung und Kosten- sowie ­Ressourcenersparnis sprechen dafür.

*Die Autorin: Dina Haack ist Produktmarketing Managerin bei WMD Group.

Weitere Informationen...

...zur Lösung der WMD Group finden Sie unter: www.wmd.de/solutions/xflow-procurement-beschaffen-bestellen-in-sap-p2p.html

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45973856 / Solutions)