Suchen

Trend Micro Dirk Arendt übernimmt Leitung des Behördenvertriebs

Autor: Manfred Klein

Nun ist es offiziell. Obwohl die Nachricht bereits seit längerem in den sozialen Medien kursierte, hat Trend Micro Deutschland nun bestätigt, dass Dirk Arendt die Funktion des Head of Govcernment, Public and Healthcare bei dem Anbieter von Sicherheitssoftware übernimmt.

Firmen zum Thema

Dirk Arendt, neuer Leiter des Bereiches Behördenvertriebs bei Trend Micro
Dirk Arendt, neuer Leiter des Bereiches Behördenvertriebs bei Trend Micro
(© Trend Micro)

Dirk Arendts neuer Verantwortungsbereich umfasst alle Behörden (Bund, Land und Kommunen), den Bereich der Verteidigung, Universitäten und Hochschulen, das Gesundheitswesen sowie die Kirchen in Deutschland. Nachdem diese Einrichtungen beständig im Fokus von Cyberangriffen stehen, möchte Trend Micro das Thema IT-Sicherheit dort noch stärker ins Bewusstsein rücken und bei ihrem Schutz unterstützen.

„Die Herausforderungen im Bereich der Cybersicherheit sind im Kontext von Digitalisierung und innovativen Zukunftsprojekten vielfältig. Sie können nur dann umfassend und praxisorientiert bewältigt werden, wenn alle beteiligten Akteure im Austausch stehen, Wissen teilen und an einem Strang ziehen“, erklärt Dirk Arendt.

„Wir möchten einen positiven gesellschaftlichen Beitrag leisten, indem wir unser Know-how zu allen Fragen der Sicherheit in der Informationstechnik einbringen und mit Entscheidern wie Experten im öffentlichen Sektor in den Dialog treten. Ich freue mich darauf, dies im Rahmen meiner neuen Aufgabe zu tun.“

Seine Karriere führte Arendt nach einem Studium der Rechtswissenschaften über verschiedene nationale und internationale Führungsfunktionen in Wissenschaft und Wirtschaft in den Technologiesektor. Zuletzt war er bei Check Point für den Bereich Government Relations sowie den gesamten Public Sector verantwortlich. Das Mitglied im Redaktionsbeirat der eGovernment Computing hält regelmäßig Vorträge zu aktuellen Fragen der IT-Sicherheit und digitalen Transformation im öffentlichen Sektor. Zudem wirkt er federführend an Diskussionsrunden mit und ist Interviewpartner für zahlreiche Fach- und überregionale Medien.

„Ich freue mich sehr, dass wir mit Dirk Arendt einen besonders erfahrenen und im öffentlichen Sektor gut vernetzten Experten für uns gewinnen konnten. Er stellt eine perfekte Ergänzung für unser Team dar und wird unsere Position als führender IT-Sicherheitsanbieter auch im Behördenumfeld weiter stärken“, sagt Hannes Steiner, Senior Director Sales Germany bei Trend Micro.

(ID:46971387)