Suchen

DiKOM Süd am 16. und 17. April in Wiesbaden DiKOM Expo sagt die Messen in Hannover und Leipzig ab

| Redakteur: Gerald Viola

Die DiKOM Ost in Leipzig wurde bereits Anfang August ins kommende Jahr „verschoben“ und gleichzeitig wurde für die DiKOM Nord 2013 ein neuer, späterer Termin in Aussicht gestellt. Jetzt ist klar: Die DiKOM-Fahnen werden 2013 nur am 16. und 17. April zur Süd-Ausgabe in Wiesbaden wehen.

Im kommenden Jahr werden die DiKOM-Fahnen nur einmal wehen
Im kommenden Jahr werden die DiKOM-Fahnen nur einmal wehen
(Foto: DiKOM Expo)

Die H&K Messe auf ihrer Homepage: „2013 wird es nur eine DiKOM Expo Messe geben, am 16. und 17. April in den Rhein-Main-Hallen in Wiesbaden.“

Und nach den Querelen um die KOMCOM-Nachfolge, den Terminabsagen und ‑verschiebungen im vergangenen Jahr zeigen sich die Veranstalter zuversichtlich:

„Unser neues Konzept, das den Besucher stärker in den Mittelpunkt stellt, wird die tragfähige Basis für die zukünftige Entwicklung der DiKOM Expo als kommunaler IT-Fachmesse in Deutschland sein.

Hierzu haben bereits intensive Gespräche mit Kommunen stattgefunden. Wir handeln damit im Interesse unserer Besucher und Aussteller und freuen uns auf eine neue spannende DiKOM Expo 2013.“

Doch wie das neue Konzept aussieht, wird von den Veranstaltern zumindest nicht öffentlich dargestellt. Auf der Homepage heißt es nur kurz und bündig:

„Die DiKOM Expo ist die Fachmesse rund um die digitale Kommune und andere öffentliche Körperschaften wie z. B. Kirchen und Schulen.

Das Portfolio der Messe umfasst alle Aspekte der Informationstechnologie: Infrastruktur, Lösungen für die kommunale Verwaltung, Beratung.“

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:36170790)