Funktion vs. Sicherheit:

Digitalisierung im Dilemma

LIVE | 14.07.2020 | 10:00 Uhr

Weitere Online-Seminare
Zur Übersicht

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es in wenigen Minuten erneut.

Funktion vs. Sicherheit:

Digitalisierung im Dilemma

Der Vortrag zeigt anhand von typischen Anwendungsfällen, wie im Rahmen einer Digitalisierungsstrategie automatisierte, medienbruchfreie und rechtskonforme sichere Abläufe etabliert werden können.




Digitalisierung im Dilemma zwischen Funktion und Cyber-Sicherheit:


Elektronische Daten sind per se erst einmal wertlos. Sie können schnell unbemerkt manipuliert und dupliziert werden. Einem Absender digitaler Informationen sollte man stets misstrauen. Auf der anderen Seite dürfen eigene Daten nicht ungeschützt in falsche Hände geraten. Die Vektoren potentieller Angreifer sind also vielfältig.

Sollen nun aber Interaktionen zwischen Behörden und Bürgern oder ganze Verwaltungsprozesse vertrauenswürdig automatisiert werden, kommen neben potentiellen Cyber-Risiken oft auch noch Compliance-Hürden hinzu. Dazu zählt unter anderem die handschriftliche Bestätigung im Sinne des Schriftformerfordernisses. 

Für den Schutz von Integrität und Vertraulichkeit sowie den Nachweis der Authentizität hat die Informationssicherheit allgemein gültige Normen in Form von Schutzzielen definiert, zu deren Erreichung Kryptografie einen wesentlichen Beitrag liefert. procilon verfügt mit eigenentwickelten Software-Lösungen über eine Vielzahl kryptographischer Basistechnologien. Um diese einem breiten Spektrum von Anwendern zugänglich zu machen, wurde die proTECTr Embedded Service Architecture entwickelt, die diese Security-Elemente in direkt anwendbare, effiziente und skalierbare Services gliedert.

Unser eGovernment Live-Cast zeigt wie Security-Services helfen bereichsübergreifende Prozesse vollständig digital abzubilden, die Effizienz steigern und letztendlich Vertrauen und Akzeptanz stärken. Profitieren können davon alle Anwender, die im Rahmen ihrer Digitalisierungsstrategie automatisierte, medienbruchfreie und rechtskonforme sichere Abläufe etablieren wollen.


Termin: Dienstag, 14. Juli 20; 10:00 Uhr

Ihr Referent:

Jürgen Vogler
Geschäftsführer
procilon GROUP GmbH
 

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Webcasts deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 11.05.20 | procilon IT-Solutions GmbH

Veranstalter des Webinars

procilon IT-Solutions GmbH

Leipziger Straße 110
04425 Taucha
Deutschland

Telefon: +49 (0)34298 4878-10
Telefax: +49 034289 / 4878 - 11

Datum:
14.07.2020 10:00