Suchen

DMS EXPO

Digitales Informationsmanagement für Behörden und Verwaltungen

Seite: 2/2

Firmen zum Thema

Messekonzept

Nun soll das erfolgreiche Konzept weiter ausgebaut werden, um Synergie-Effekte noch besser nutzen zu können.

So wird die DMS EXPO in diesem Jahr nicht nur zeitgleich mit der IT & Business, der Fachmesse für Software, Infrastruktur & IT-Services, durchgeführt, auch die erstmals stattfindende Focusreseller, eine Kongressmesse für den ITK-, Consumer-und Unterhaltungselektronikhandel, wird in das Konzept der vernetzten Messen eingebunden.

Und auch das lösungsorientierte Veranstaltungskonzept für die Fachbesucher will die Messe weiter ausbauen. Zudem soll die gemeinsame Präsentation von aktuellen IT-Themen eine zentrale Rolle spielen und ausgebaut werden.

Damit ist ein Besuch der DMS auch in diesem Jahr für alle Behörden und Verwaltungen unverzichtbar, die mit dem Thema Dokumentenmanagement zu tun haben. Und welche Behörde hat das nicht.

Auch die Liste der Schwerpunktthemen macht den Zuschnitt auf die Belange der Behörden deutlich:

  • Digitales Informationsmanagement (ECM): In der Königsdisziplin des Dokumentenmanagements erlauben ECM-Systeme den organisierten Zugriff nicht nur auf strukturierte Kundendaten, sondern auf alle Dokumente wie eMail und den sonstigen Schriftverkehr.
  • Dokumentenmanagement (DMS): DMS als Rezept gegen dezentrales Verwaltungschaos, sind doch elektronische Akten die Grundlage einer ganzheitlichen, effizienten Prozessbearbeitung.
  • Produktinformationsmanagement (PIM): Optimales Produktinformationsmanagement wirkt sich positiv auf Kostenstruktur sowie Arbeitsprozesse aus und bewirkt Kundenbindung wie auch Folgeaufträge.
  • Geschäftsprozessmanagement (BPM): Ein ereignisgetriebenes Prozessmanagement bringt Agilität und Dynamik in die Verwaltungssteuerung: dokumentenbasierende Prozesse werden enger verzahnt und zeitsparende Automatisierungen werden möglich.
  • Output Management sorgt als Drehscheibe zwischen den unterschiedlichen Eingangskanälen für die Dokumentenerstellung und verbindet die zahlreichen Ausgangskanäle wie Brief, Portal, eMail, Fax und Archiv) optimal miteinander.
  • ePost und De-Mail: Verbindlich, vertraulich, verlässlich – mit dem Potenzial, Prozesse zu beschleunigen und Kosten zu sparen.
  • eMail-Archivierung: Von der Einzellösung bis zum komplexen System werden auf der DMS Lösungen gezeigt, die versprechen, der eMail-Flut Herr zu werden.

Nächste Seite: Rund ums Dokumentenmangement

(ID:2052257)