Webinar | Live am 20.01.2021 um 10 Uhr

Endpoint Security mit HP SureClick

Digitaler Hausfriedensbruch: Abwehr - die beste Verteidigung

Einschätzung und Übersicht über die aktuelle Bedrohungslage und vorbeugende Lösungen gegen Maleware Attacken durch hardwaregestützte Virtualisierungstechnologien für Endgeräte

Webinar Playout: © vectorfusionart-stock.adobe.com

LIVE | 20.01.2021 | 10:00 Uhr

Mit Klick auf "Gratis anmelden" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an die genannten Anbieter (Computacenter AG & Co. oHG) dieses Angebotes übermittelt und diese meine Daten, wie hier beschrieben, für die Bewerbung ihrer Produkte auch per E-Mail und Telefon verwenden.

Anbieter






Informationssicherheit ist eine zwingende Voraussetzung für eine erfolgreiche Digitalisierung in Deutschland. Doch noch immer wird die aktuelle Gefährdungslage als hochangespannt eingeschätzt. Wie gut sind Behörden vor Hackerangriffen geschützt? Wie sicher sind Bürgerdaten?
In diesem eGovernment Computing Live-Cast möchte unser Experte für Cyber Defense Security Ihnen einen spannenden Einblick in die allgemeine „Bedrohungslage“ geben und dabei den Fokus auf deutsche Behörden setzten.
Darüber hinaus werden wir Ihnen mögliche Lösungen für Bedrohungsschutz vorstellen und dabei intensiv auf Enpoint Security eingehen. Zu den größten Bedrohungsvektoren gehören immer noch das Internet, Dokumente und E-Mails, die über 90% der Malewareverbreitung ausmachen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Maleware außer Gefecht setzten und damit die Risiken für Ihre Behörde kalkulierbar und beherrschbar machen. 

Termin: Mittwoch, 20. Januar 21; 10:00 Uhr

Ihre Referenten:







Bastian Bertschat
Consultant Secure Information
Computacenter AG & Co oHG

Nermin Smajic
Principal Consultant Cyber Defense
Computacenter Ag & Co oHG

Dominic Stahl
Sales Specialist Security Solutions
HP

 

Anbieter des Webinars

Computacenter AG & Co. oHG

Computacenter Park 1
50170 Kerpen
Deutschland

LIVE | 20.01.2021 | 10:00 Uhr

Mit Klick auf "Gratis anmelden" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an Computacenter AG & Co. oHG übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.